Int. Gartenbaumesse Tulln nur von 27. August bis 31. August 2015

Europas größte Blumenschau – „LOVE STORIES“ - Leistungsschau der besten österr. Gärtner und Floristen

Tulln (OTS) - Auf Europas größter Blumenschau steht die Liebe im Mittelpunkt der kunstvoll gestalteten Leistungsschau der österreichischen Gärtner und Floristen. Insgesamt werden 200.000 Blumen zum Thema „LOVE STORIES“ in verschiedenen Szenarien präsentiert.

Am „Weg der Liebe“ beginnt die florale Gestaltung in den Farben Weiß, Creme, Apricot und Rosa. Beginnend mit dem verträumten Liebesgeflüster, unendlichen Liebesbriefen mit Herz und Gefühl, dem romantischen Candle Light Dinner bis zur Traum-Hochzeit werden unzählige Blumen in liebevolle Bouquets verarbeitet. Aber auch die Blume der Liebe – die Rose – darf auf der Int. Gartenbaumesse Tulln nicht fehlen.  Die Königin der Blumen ist Sinnbild für die Liebe, wie kaum eine andere Blume. Der krönende Abschluss ist das Brautkleid. Tausende von Rosen werden für das überdimensional große Brautkleid verarbeitet. Wer gerne dieses Kleid selber „tragen“ möchte, macht von sich einen Schnappschuss.  

Zum Thema „LOVE STORIES“ gehören auch die Liebespaare der letzten Jahrhunderte. „Adam & Eva“ im Paradiesgarten, eine bezaubernde Gestaltung aus exotischen Pflanzen, Bäumen und natürlich dem Paradiesapfel. Umgeben von einem großen Wasserbecken steht das berühmte „Taj Mahal“. Hier dominieren die Farben Gelb und Orange und bringen fernöstliches Flair. Das schlafende Dornröschen wird auf einer Burg gezeigt, umgeben von einem großen Burgteich und vielen zarten Rosen. Walt Disneys Zeichentrickfilm „Cinderella“ wird in üppigem Gold und prunkvollen Stil dargestellt. Mit Kürbissen und duftenden Hortensien wird Aschenputtel und ihr verlorener Schuh floral umgesetzt. Den Besucher erwartet eine außergewöhnliche Blumenschau und noch weitere Interpretationen unter anderem zu „Romeo und Julia“, „My Fair Lady“ und „Das Phantom der Oper“.

Sonderschau: Gemüse – Atelier 
Gemüse liegt voll im Trend. In der heutigen Zeit ist das Bewusstsein für gesunde Ernährung wieder viel stärker geworden. In der Sonderschau Gemüse – Atelier wird dieser Trend innovativ und originell umgesetzt. Zwei Wege führen zu einer großen Pergola, welche mit Hopfen zugewachsen ist. Genussvolle Bilder zeigen die Vielfalt des Gemüses. Grau – grüne überdimensionale Bilderrahmen werden künstlerisch mit den verschiedensten Gemüsesorten befüllt. Aus vielen kleinen Karotten wird eine übergroße Karotte dargestellt. Duftige Feuerkörbe prall gefüllt mit Melanzani, Karfiol, Kraut, Gurken und Paprika sowie Obelisken aus Artischocken und Petersilien-Wurzeln runden das Gemüse-Atelier ab.

Sonderschau: Crazy Garden 
Der Crazy Garden zeigt den Messebesuchern eine neue und unkonventionelle Sichtweise für ihren Garten. Mit Mut zur Verrücktheit bringt der Crazy Garden frischen Wind in langweilige und ausgediente Gärten. Die Farben Schwarz-Weiß sind die Basis – Farben des Crazy Garden. Aufgepeppt wird die Sonderschau mit skurrilen Darstellungen und einem frischen, sattem Pink. Rein nach dem Motto: „Der Garten muss mir gefallen, nicht den Nachbarn“. Verschiedenste Verkostungsstationen bieten Erdäpfel Raritäten mit frisch frittierten Kartoffelchips oder Qualitätsmoste, Obstsäfte, Crêpes und Bauernmarmelade. Aber auch Chili, Knoblauch und Kürbiskernöl gibt es zum Verkosten und Kaufen.

Staunen und kaufen
Auf der Int. Gartenbaumesse in Tulln finden Hobbygärtner nützliches und schönes, praktisches und vielseitiges – einfach alles, was man für einen schönen Garten braucht. Nicht nur Blumenzwiebel, Topfpflanzen und Stauden sondern auch Gartenwerkzeug, Blumentöpfe, Bewässerungssysteme, Gartenfiguren, Gartengeräte, Hängematten, Dünger und Pflanzenschutzmittel sowie Pools, Teiche, Gartenmöbel und Gartenduschen können hier erstanden werden.

Ein Eintritt – zwei Gartenhighlights ! 
Die INT. GARTENBAUMESSE und die GARTEN TULLN

Öffnungszeiten
Donnerstag bis Montag von 27. August bis 31. August 2015
Täglich geöffnet von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 13,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: EUR 11,- 
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Int. Gartenbaumesse Tulln

Datum: 27.08.2015, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Messe Tulln
Messegelände , 4600 Tulln an der Donau , Österreich

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001