Mitteilung des Managementkomitees der Capital Group über das Ableben von Jim Rothenberg

Los Angeles (ots/PRNewswire) - In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser lieber Freund und Kollege, Jim Rothenberg, Chairman der Capital Group Companies, heute an einem Herzinfarkt verstorben ist. Jim feierte erst kürzlich sein 45-jähriges Jubiläum bei der Capital Group, die auch die American Funds einschließt.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150721/238950

Jim war während seiner Karriere bei der Capital Group in einer Reihe von Führungspositionen tätig. Er war eines der acht Mitglieder des Managementkomitees der Capital Group sowie stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender und einer der Portfoliomanager des Growth Fund of America. Des Weiteren war Jim während seiner Karriere in verschiedenen Bildungs-, Sozial- und Gemeinschaftsaktivitäten engagiert, unter anderem von 2004 bis 2014 als Schatzmeister der Harvard University. Ebenso saß er im Aufsichtsrat des California Institute of Technology, der RAND Corporation und des Huntington Memorial Hospital und er war Gouverneur des Investment Company Institute.

Sein Intellekt, seine Leidenschaft und seine Energie waren eine Quelle der Inspiration für uns alle und für unsere weltweit mehr als 7.600 Mitarbeitenden.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und allen, die seine außergewöhnlichen Fähigkeiten kannten.

Das Managementkomitee der Capital Group: Tim Armour, Kevin Clifford, Phil de Toledo, Darcy Kopcho, Rob Lovelace, Martin Romo und Brad Vogt

KONTAKT: Tom Joyce, Media Relations, +1-213-615-0514

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010