Manfred Deix, Gottfried Helnwein und Lukas Resetarits zu Gast in "Stöckl."

Wiedersehen mit besonderen Begegnungen ab 23. Juli um 23.00 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Im Juli und August gibt es ein Wiedersehen mit ganz besonderen "Stöckl."-Ausgaben - u. a. stehen die Sendung mit den Jugendfreunden Manfred Deix, Gottfried Helnwein und Lukas Resetarits (23. Juli), die Ausgabe mit den beiden Grenzgängern Niki Lauda und Samuel Koch (30. Juli), das Gipfeltreffen der Showgrößen Thomas Gottschalk, Mirjam Weichselbraun und Kai Joachim Kulenkampff (6. August) sowie das Aufeinandertreffen der ehemaligen Ehepartner Erika Pluhar und André Heller (20. August) und der beiden Unterhaltungsgrößen Otto Schenk und Michael Niavarani (27. August) auf dem Programm.

Anlässlich des 65. Geburtstags von Manfred Deix im Februar 2014 trafen der Karikaturist und zwei seiner besten Freunde, Maler und Fotograf Gottfried Helnwein sowie Schauspieler und Kabarettist Lukas Resetarits, in "Stöckl." aufeinander. Im ORF-Nighttalk sprechen sie am Donnerstag, dem 23. Juli 2015, um 23.00 Uhr in ORF 2 über wilde Jugendjahre, ihre Freundschaft, Provokation in der Kunst und das Älterwerden.

Manfred Deix - Der Starkarikaturist über Höhen und Tiefen des Lebens und der Freundschaft

Wie kein anderer bringt Manfred Deix die Eigenheiten der österreichischen Seele, aber auch deren Schattenseiten zu Papier. Geliebt oder gehasst, der erklärte Katzenliebhaber lässt niemanden kalt. In "Stöckl." trifft Deix auf seine langjährigen Wegbegleiter und guten Freunde Maler Gottfried Helnwein und Kabarettist Lukas Resetarits und spricht über Höhen und Tiefen des Lebens und der Freundschaft.

Gottfried Helnwein - Der international erfolgreiche Künstler drückte mit Deix die Schulbank

Gottfried Helnwein ist als Maler von schockierenden Kinderbildern berühmt geworden. Heute zählt er zu den international bedeutendsten, aber auch umstrittensten österreichischen Künstlern. Der Wahl-Ire bzw. -Amerikaner stattete seiner Heimat anlässlich des 65.Geburtstags seines besten Freundes Manfred Deix einen Besuch ab. Bei Barbara Stöckl erzählen die ehemaligen Schulkollegen über wilde Jugendtage und darüber, wie es ihnen heute - mittlerweile im gesetzlichen Pensionsalter - geht und warum sie es nicht schaffen, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen.

Lukas Resetarits - Der Kabarettist und frühere Rocksänger über seine langjährige Freundschaft zu Manfred Deix

Rocksänger, Bauarbeiter, Flugzeugabfertiger und Gammler war Lukas Resetarits, bevor er mit 30 Jahren schließlich seine Berufung entdeckte: In perfektem Wienerisch bringt der Burgenlandkroate sein Publikum seither fast jährlich mit einem neuen Kabarettprogramm zum Lachen. In "Stöckl." erzählt Resetarits, wie er es schon in jungen Jahren geschafft hat, Manfred Deix als Fan und Freund zu gewinnen.

"Stöckl." ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003