Festnahme nach Handtaschen-Raub in Wien-Margareten

Wien (OTS) - Am 21.07.2012 um 00.14 Uhr ging eine 45-jährige Frau die Kohlgasse in Wien-Margareten entlang, als ihr plötzlich ein Mann die Handtasche entriss und mit der Beute die Flucht ergriff. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 43-jährige Tatverdächtige festgenommen werden. Er ist geständig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002