Nationalratspräsidentin Bures zum Tod von Cortolezis-Schlager

Wien (PK) - Nationalratspräsidentin Doris Bures zeigte sich über den Tod von Katharina Cortolezis-Schlager erschüttert. Bures: "Katharina Cortolezis-Schlager hat sich mit Ihrem unermüdlichen Einsatz für Bildung, Chancengleichheit und Wissenschaft im allerhöchsten Maß um Österreich verdient gemacht. Als Kollegin habe ich sie als aufrechte und engagierte Politikerin kennen und schätzen gelernt. Das Parlament trauert um eine angesehene, entschlossene und über alle Parteigrenzen hinweg äußerst geschätzte ehemalige Nationalrätin. Mein tiefes Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde der Familie und allen Angehörigen von Katharina Cortolezis-Schlager." (Schluss) wz

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001