SJ- Herr: "Heiße Fragen UND kühles Eis - was will man mehr?"

Sozialistische Jugend erfreut über Zusammenarbeit mit der Katholischen Jugend für einen offenen und positiven Umgang mit Sexualität

Wien (OTS) - Unsere Kampagne ist noch gar nicht richtig gestartet, da hat sie am ersten Tag schon Zuspruch gefunden", begrüßt Julia Herr, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Österreich, die Reaktion der Katholischen Jugend auf den für heute geplanten Start der SJ-Kampagne ‘rEVOLution. Mein Körper. Meine Lust‘. "Wir sehen die Einladung zum Gespräch mit der Katholischen Jugend als ersten Schritt um gemeinsam die konservativen Tabus aufzubrechen und freuen uns sehr über die zukünftige Zusammenarbeit im Einsatz für einen offenen und positiven Umgang mit Sexualität.", sagt Herr und kündigt für heute auch ein Mitbringsel an: Ein kühles Eis bei solch heißen Fragen und hohen Temperaturen ist immer eine große Freude. Doch was wäre ein spätes Frühstuck ohne Kuchen?"

WANN: heute, 10:30 Uhr
WO: Stephansplatz / Stock im Eisen Platz, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Sozialistische Jugend Österreich
Roland Plachy
SJ-Pressesprecher
+43 664 / 450 12 58
office@sjoe.at
www.sjoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001