Donaustadt: Kabarett, Rock’n Roll und Wiener Schmäh

Ferner (24.7.), Lucky Dice (25.7.), Hojsa-Emersberger (26.7.)

Wien (OTS/RK) - Bis Sonntag, 23. August, dauert die Saison 2015 der "Bühne Donaupark" (Zugang: 22., Arbeiterstrandbadstraße 122, unweit vom Irissee). Der "Kulturverein Donaustadt" hat für Freitag, 24. Juli, den Humoristen Andreas Ferner engagiert, der im Kabarett-Programm "Schule, Oida!" sein pädagogisches Wirken amüsant schildert. Beginn: 19.30 Uhr. Am Samstag, 25. Juli, nehmen um 16.30 Uhr routinierte Kinder-Unterhalter eine Schmink-Station in Betrieb und um 19.30 Uhr interpretiert die Combo "Lucky Dice" die großen Rock’n Roll- und Rockabilly-Hits. Das Wienerlied-Duo Thomas Hojsa und Helmut Emersberger widmet sich am Sonntag, 26. Juli, ab 17.00 Uhr, gemeinschaftlich mit der prominenten Sängerin Tini Kainrath der Pflege alter Weisen aus der Wienerstadt und umrahmt den wienerischen Liederregien allerlei Wiener Schmäh. Stets ist der Zutritt frei. Mehr Informationen: Telefon 0699/81 36 82 92 ("Hotline").

Die abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe "Bühne Donaupark" wird durch den Bezirk und von der Kulturabteilung der Stadt Wien unterstützt. Um die Programm-Koordination kümmert sich der Präsident des "Kulturvereins Donaustadt", Herbert Sobotka. Geschätzte Künstler wie der Entertainer Peter Rapp sowie das Trio "Popcorn" ("Spotlight"-Show), der Kabarettist Christoph Fälbl und das Ensemble "Wiener Tschuschenkapelle" unterhalten an den Wochenenden die Besucher des weitläufigen Grüngeländes. Detaillierte Programm-Auskunft per E-Mail: office@kv22.at bzw. sobotka22@aon.at.

Allgemeine Informationen:
Kabarettist Andreas Ferner:
www.andreasferner.at
Wienerlied-Duo Hojsa-Emersberger:
www.wienerlied.org/hojsaem.html
Sängerin Tini Kainrath:
www.tinikainrath.at
Kulturverein Donaustadt (Bühne Donaupark):
www.kulturverein-donaustadt.at
www.kv22.at
Der Donaupark:
www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/donaupark.html

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003