SPÖ-Wissenschaftssprecherin Kuntzl bestürzt über Ableben von Cortolezis-Schlager

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Wissenschaftssprecherin und stv. SPÖ-Klubvorsitzende Andrea Kuntzl zeigte sich heute bestürzt über das Ableben ihrer ehemaligen Kollegin, der früheren ÖVP-Wissenschaftssprecherin und Stadträtin a.D. Katharina Cortolezis-Schlager. "Ich kannte Cortolezis-Schlager seit vielen Jahren, schon seit der Studienzeit. Bei allen inhaltlichen Differenzen in Sachen Wissenschafts- und Universitätspolitik hatten wir immer eine gute Gesprächsbasis. Ihr ganzer Einsatz im Parlament galt dem Hochschulstandort, der Forschung und der Wissensgesellschaft - sie war eine Wissenschaftspolitikerin aus Leidenschaft", so Kuntzl. Im Namen des SPÖ-Parlamentsklub spricht Kuntzl den Angehörigen ihr Beileid aus. "Unser ganzes Mitgefühl gehört in diesen schweren Stunden ihrer Familie und ihren Freunden." **** (Schluss) bj/ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001