Wien – Ottakring: Mutmaßliche Suchtgifthändler festgenommen

Wien (OTS) - Am 20.07.2015 wurden um 18.35 Uhr drei mutmaßliche Suchgifthändler in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Fröbelgasse festgenommen. Beamte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) beobachteten einen der Männer beim Verkaufe von Suchtmitteln und folgten ihm bis zur Wohnung in der Fröbelgasse. Bei einer folgenden Hausdurchsuchung fanden die Polizisten insgesamt 112 Gramm für den Straßenverkauf bestimmtes Heroin, stellten dieses sicher und nahmen zwei in der Wohnung befindliche Komplizen des Mannes fest. Die Beschuldigten befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas Keiblinger
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003