Motorradlenker bei Unfall mit PKW verletzt

Wien (OTS) - Am 19.07.2015 kam es gegen 12:55 Uhr auf der Breitenleer Straße (22. Bezirk) zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorradlenker. Eine 54-jährige Frau lenkte ihr Auto auf der Schafflerhofstraße und wollte an der Kreuzung Richtung links in die Breitenleer Straße einbiegen. Sie hatte das Vorschriftszeichen "Vorrang geben" zu beachten. In der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß mit einem 58-jährigen Motorradlenker. Der Mann wurde durch den Unfall leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002