Johanna Rieger beendete Dreharbeiten für zweite Staffel der Sitcom "Die Brunnen4tler" für Okto.tv

Sitcom mit Migration-Hintergrund als vordergründiges Thema!

Wien (OTS) - Am 27. Juni war Drehstart des Okto.tv Hits "Die Brunnen4tler" im Auftrag von Oktolab. Nach nur 12 Tagen sind die sechs neuen Folgen zu á 25 Minuten im Kasten. Die Erschafferin der Kult-Sitcom schlüpfte wieder in das Tiger-Outfit der Szenewirtin SISSI. Den männlichen Hauptpart übernahm diesmal Anatol Rieger als HAKAN. Gedreht wurde in dem Altwiener Tschocherl Espresso FLORIDA und im türkischen Restaurant KENT. In den neuen Folgen geht es nicht nur um Liebe und kulturelle Unterschiede, sondern auch um politische Themen, wie das "Rauchverbot" und die "Registrierkassenpflicht." Fortsetzung folgt politisch inkorrekt und mit morbidem Humor.

In weiteren Rollen: Nicole Locker, Rebekka Damjani, Julia Prock Schauer, Robert Ritter

Kamera: Ulrich Öhlinger

Finanziert durch die Mittel der RTR im Rahmen des Nichtkommerziellen Rundfunkfonds.

Ausstrahlung ist im November 2015 auf Okto.tv und nach der Erstausstrahlung unbegrenzt abrufbar in der Oktothek (www.okto.tv/diebrunnen4tler).

Rückfragen & Kontakt:

Johanna Rieger
Tel.: +43 676 35 82 612
mail: johannarieger@gmx.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004