Innere Stadt: Mimen erzählen Kaffeehaus-Geschichten

Wien (OTS/RK) - "Gelebte Kaffeehausliteratur" erwartet das Publikum zur Sommerzeit bei den Vorstellungen der Theatergruppe "Tinte & Kaffee" (Regie: Christoph Prückner). In szenischen Lesungen im "Cafe Landtmann" (1., Universitätsring 4) nehmen sich die Mimen verschiedenster Facetten der traditionsreichen Kaffeehauskultur in der Wienerstadt an. Mit lustvollen Aspekten befasst sich das Programm "Sünde & Kaffee" am Freitag, 17. Juli, und hier spannt das Ensemble einen amourösen Bogen vom "süßen Wiener Mädel" im kleinen Cafe bis zur käuflichen Liebschaft im "Tschocherl". Um den Einfluss jüdischer Autoren auf die Kaffeehausliteratur und um das einstmalige Wirken jüdischer Kabarettisten in Wien geht es am Sonntag, 19. Juli, in der Produktion "Dalles & Dowidl", wobei unter anderem das Stück "Die Klabriaspartie" dargeboten wird.

Beginn: 20.00 Uhr, Karten: 17 Euro, Info: 0676/316 73 02

Die kurzweiligen szenischen Lesungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr und dauern bis etwa 22.00 Uhr (Einlass: ab 19.30 Uhr). Der Eintrittspreis beträgt 17 Euro (Ermäßigung: "Club Wien.at" und andere Klubs). Informationen und Karten-Reservierungen: Telefon 0676/316 73 02 bzw. Telefon 0676/301 38 32. Zuschriften an das "Tinte & Kaffee"-Team per E-Mail: tinteundkaffee@gmx.net.

Die Schauspielgruppe "Tinte & Kaffee" tritt im Juli, August und September 2015 im "Cafe Landtmann" mehrfach mit den Programmen "Sünde & Kaffee" und "Dalles & Dowidl" auf. An einigen Abenden stehen die ebenso ansprechenden Produktionen "Tobak & Mokka" (Texte zum Rauchgenuss in Kaffeehäusern) und "Melange fatale" (Bedeutende Frauen im Kaffeehaus) auf dem Spielplan. Sämtliche Termine und Angaben über Inhalte der Lesungen sind im Internet zu finden:
http://tinteundkaffee.bplaced.net/termine.html. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003