Nationalrat – Gessl-Ranftl: Bildungsreform bringt auch Vorteile für Pädagogische Hochschulen

Wien (OTS/SK) - Die SPÖ-Nationalratsabgeordnete Andrea Gessl-Ranftl hat heute, Donnerstag, im Nationalrat das Bemühen der SPÖ in der Bildungsreform betont. "Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung einheitliches Schulsystem, dass auch für die Ausbildung der Pädagoginnen und Pädagogen die notwendigen Schritte gesetzt wurden", bestärkt Gessl-Ranftl die Reformen. ****

Die PädagogInnen- und Hochschulausbildung sei das Fundament eines guten Bildungssystems. Die SPÖ-Bildungsminsterin Gabriele Heinisch-Hosek habe eine gute Schulreform auf den Weg gebracht und die Zentralmatura sei trotz kleiner Stolpersteine gut abgewickelt worden. Die Schulreform bringe so nicht nur Vorteile für die PädagogInnen, auch die SchülerInnen und die Eltern würden von der neuen Vereinheitlichung und der PädagogInnenausbildung profitieren. (Schluss) ve/cs/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0016