Neubau: „Zuckerwatte Combo“ musiziert am Spittelberg

Wien (OTS/RK) - Seit Anfang Juni läuft das "Sommerprogramm 2015" im "Theater am Spittelberg" (7., Spittelberggasse 10) und noch bis Mittwoch, 30. September, können sich die Besucher an Weltmusik, Wiener Musik, Pop, Varietee, Kleinkunst, Comedy und Theater für Kinder erfreuen. Am Freitag, 10. Juli, am Samstag, 11. Juli, und am Sonntag, 12. Juli, konzertiert in der durch Nuschin Vossoughi geleiteten Bühne das Ensemble "Die Zuckerwatte Combo". Unter dem Titel "Komm‘ ein bisschen mit nach Italien" interpretieren die sieben Künstler große Hits aus der Zeit des Wirtschaftswunders.

Beginn: 19.30 Uhr, Karten: 22 Euro, Info: Tel. 526 13 85

Jeweils um 19.30 Uhr beginnen die melodischen Nostalgie-Abende. Im Laufe der Schlager-Revue der 50er und 60er werden mit einem unübersehbaren Zwinkern der Strandbikini, zwei kleine Italiener und die süßesten Früchte besungen. Wie die Theater-Leitung dazu vermeldet, sind die Darbietungen der drei Sänger und vier Musiker "trashig legendär und garantiert vergnüglich". Wer sich davon überzeugen mag, kauft an der Abend-Kasse eine Karte um 22 Euro. Informationen und Reservierungen: Telefon 526 13 85 bzw. E-Mail tickets@theateramspittelberg.at. Den Spielplan 2015 mit reizvollen Veranstaltungen für Groß und Klein veröffentlicht das "Theater am Spittelberg" im Internet: www.theateramspittelberg.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble "Die Zuckerwatte Combo":
www.zuckerwattecombo.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006