Rose May Alaba, Eva Dichand, Marius Jung und Elmar Weixlbaumer zu Gast in „Stöckl.“

Am 9. Juli um 23.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe des Nighttalks "Stöckl." sind am Donnerstag, dem 9. Juli 2015, um 23.00 Uhr in ORF 2 Musikerin Rose May Alaba, Medienmanagerin Eva Dichand, Kabarettist Marius Jung sowie der Mathematiker und Wirtschaftstheoretiker Elmar Weixlbaumer zu Gast bei Barbara Stöckl:

Rose May Alaba ist Musikerin und Schwester von Fußballstar David Alaba. Die 21-Jährige will als Singer-Songwriterin durchstarten und spricht in "Stöckl." über Geschwisterliebe, Karriere- und Zukunftspläne.

Eva Dichand geht neue Wege: Die Herausgeberin und Geschäftsführerin einer Gratistageszeitung übersiedelt in Kürze mit ihrer Familie für ein Jahr nach New York. Ausgehend vom neuen Wohnort an der Upper East Side will sie neue Impulse für die digitale Medienzukunft sammeln.

Wirtschaftstheoretiker Elmar Weixlbaumer beschäftigt sich mit den mathematischen Prinzipien der immer dramatischer werdenden Spaltung unserer Gesellschaft in Arm und Reich: "Während die Arbeitskraft der Besitzlosen schamlos ausgenutzt wird, wandert das Geld des Mittelstandes weiterhin in die Taschen der Reichen." Lässt sich diese Entwicklung noch aufhalten?

Auch Marius Jung beschäftigt sich mit Ungerechtigkeit. Er ist Komödiant, Coach, Autor und schwarz - seine Hautfarbe sowie den Kampf gegen Rassismus macht er auf humorvolle Weise zum Hauptthema seiner Arbeit, was ihn aber nicht davor schützt, selbst als Rassist bezeichnet zu werden.

"Stöckl." ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008