Zielfahndungserfolg: EU-weit gesuchter Mann festgenommen

Wien (OTS) - Zielfahndern des Landeskriminalamtes Wien ist es gelungen, einen EU-weit gesuchten Polen in Wien ausfindig zu machen und festzunehmen. Der 37-Jährige war von einem polnischen Gericht zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Ihm werden u.a. Betrug, Diebstahl und Dokumentenfälschung sowie einige Verwaltungs-und Privatrechtsdelikte zur Last gelegt. Der Mann konnte in einer Wohnung in Margareten widerstandslos festgenommen und der Justiz übergeben werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005