Schwer verletzter Mopedlenker nach Unfall mit PKW

Wien (OTS) - Ein 43-jähriger wurde gestern gegen 06:45 Uhr bei einem Unfall in der Shuttleworthstraße (21. Bezirk) schwer verletzt. Während der Mopedlenker die Kreuzung mit der Divischgasse geradeaus übersetzen wollte, bog ein 54-jähriger PKW-Lenker in die Shuttleworthstraße ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch sich der 43-Jährige schwere Verletzungen zuzog. An beiden Fahrzeugen entstand darüber hinaus Sachschaden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001