Donaustadt: Amazonen, Wiener Wahnsinn und Kultfigur

Humor (10.7.), Austropop (11.7.) und Wienerlied (12.7.)

Wien (OTS/RK) - Die am Samstag, 4. Juli, gestartete Saison 2015 der "Bühne Donaupark" (Zugang: 22., Arbeiterstrandbadstraße 122, nächst dem Irissee) dauert bis Sonntag, 23. August. An den Wochenenden treten dort prominente Künstler auf. Bei der nächsten Veranstaltung am Freitag, 10. Juli, präsentiert das Kabarett-Duo "Kernölamazonen" das Programm "Liederliebesreisen - Reloaded" (Beginn: 19.30 Uhr). Am Samstag, 11. Juli, fängt um 16.30 Uhr ein Animationsprogramm für Kinder mit einer Schmink-Station an. Ab 19.30 Uhr trumpft die Kapelle "Wiener Wahnsinn" mit "Austropop und Wiener Schmäh" auf. Die Musikanten agieren laut eigenen Angaben "ohne Rücksicht auf körperliche Verluste" und werden alte Hits und eigene Lieder aus dem Album "Voll ume - zwischen Spritzer und Erfolg" temperamentvoll vortragen. Der Wienerlied-Sänger Horst Chmela steht am Sonntag, 12. Juli, auf der "Bühne Donaupark" und bringt ab 17.00 Uhr unter dem Titel "Vom Gassenbua zur Kultfigur" einen teils beschwingten, teils schwermütigen Querschnitt durch sein Repertoire zu Gehör. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen kostenlos. Information:
Telefon 0699/81 36 82 92 ("Hotline").

Auskünfte: Tel. 0699/81 36 82 92, E-Mail office@kv22.at

Organisator dieses sommerlichen Unterhaltungsangebotes ist der "Kulturverein Donaustadt". Wie in den Vorjahren hat der Verein auch heuer zahlreiche bekannte Künstler für ein Gastspiel im Donaupark engagiert. Vom Rock’n Roll ("Lucky Dice") und Country ("Wicked Wildcats") bis zu US-Evergreens (Dennis Jale und die "Jam Gang") und der "Spotlight"-Show (Peter Rapp und "Popcorn") wird auf der Freiluft-Bühne gute Unterhaltung für jeden Geschmack geboten. Der Bezirk und die Kulturabteilung der Stadt Wien unterstützen das Projekt. Fragen zum Spielplan beantwortet Vereinspräsident Herbert Sobotka per E-Mail: office@kv22.at bzw. sobotka22@aon.at.

Allgemeine Informationen:
Kabarettistinnen "Kernölamazonen":
www.kernoelamazonen.at
Donaustädter Kult-Band "Wiener Wahnsinn": www.wienerwahnsinn.net Wienerlied-Interpret Horst Chmela:
www.chmela.at
Kulturverein Donaustadt (Bühne Donaupark):
www.kulturverein-donaustadt.at
www.kv22.at
Der Donaupark: www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/donaupark.html

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001