Lagermax AED optimiert Nachtexpress-Service mit PUDO® Network

Obertrum am See / Wien (OTS) - +++Optimale Ersatzteilbeschaffung im Nachtsprung hat einen Namen: Das European PUDO(R) Network (EPN) von Lagermax AED GmbH & Co KG+++ Österreichweite Warenzustellung im Nachtsprung+++Pick-up und Drop-off Points (PUDOS) bieten ideale Ersatzteilversorgung für Techniker und Außendienstmitarbeiter+++

06. Juni 2015. Die Lagermax AED GmbH & Co KG bietet ab sofort ein breitflächiges Netzwerk an sogenannten PUDO-Stationen in ganz Österreich an. An vordefinierten Standorten werden Techniker und Außendienstmitarbeiter im Nachtexpress mit Ersatzteilen, Unterlagen oder wichtigen Accessoires über fixe Routen versorgt. Bereits ab 07.00 Uhr in der Früh haben Kunden die Möglichkeit ihre Waren bei den Lagermax AED PUDO-Partnern abzuholen - im Gegenzug werden Retourwaren wieder zurückgenommen. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand. Der oftmals aufwändige Rückversand und die notwendige Administration für den Techniker entfallen. Wartezeiten werden auf ein Minimum reduziert.

Durch die garantierte Bestückung der Stationen im Nachtsprung verfügen die Außendienstmitarbeiter zu einem sehr frühen Zeitpunkt über die Sendungen und können Aufträge somit rasch erledigen. Das gilt für "regelmäßige Standardauffüllungen" als auch für dringend benötigte Teile. Für ausgesprochen kurzfristig benötigte Waren können diese auch innerhalb von 8 Stunden beim Empfänger eintreffen.
Das Dienstleistungsspektrum des European PUDO(R) Network bietet für alle Branchen geeignete Lösungen in der Warenversorgung, wenn es besonders schnell gehen muss.

Kurze Wege - keine langen Wartezeiten

Die Partnerstationen befinden sich z. B. in Geschäften oder Tankstellen mit langen Öffnungszeiten. Die Entfernungen zwischen den einzelnen PUDO´s wurden so gewählt, dass Anfahrten von allen Punkten im Bundesgebiet möglichst kurz sind. Damit gewährleistet Lagermax AED flexible, bequeme und effiziente Erreichbarkeiten aller Stationen für die Empfänger.

Management mit Information

Der komplette Warenfluss wird durch ein einheitliches Scan-Verfahren detailliert protokolliert. Ob beim Eintreffen der Ware im PUDO, beim Ausfolgen, oder bei der Rückgabe der Retourware, jede Statusänderung kann auf Wunsch aktiv an die Kunden kommuniziert werden. In jeder Phase des Warenflusses ist die Rückverfolgbarkeit eines jeden Akteurs gegeben.
Kleine Regionalläger oder FSL (Field Stock Locations) lassen sich über die EPN PUDO-Partner einfach abbilden. Zusätzlich können Kleinstflächen für Techniker als Zwischenlager dienen.

PUDO(R) Network trifft zielgenau die neuen Kundenanforderungen

Mit dem PUDO-Konzept reagiert Lagermax AED auf immer neue Herausforderungen am heimischen Markt bei der Nachtexpresszustellung. Jeder eingesetzte Fahrzeugtyp vom Kleintransporter bis zum Lkw kann die einzelnen Stationen problemlos anfahren. Die Netzwerkstruktur sichert für die Techniker eine Wegstrecke von maximal von 20 bis 25 km zum nächsten Abholpunkt.

Neben dem PUDO-System bietet Lagermax AED seinen Kunden aber auch die Möglichkeit der Warenzustellung mittels "Carboot Delivery". Bei der Premiumvariante werden die Teile direkt zum Servicefahrzeug des Außendienstmitarbeiters gebracht und dort im Kofferraum hinterlegt. Der Techniker wird per SMS oder E-Mail informiert, dass der bestellte Teil geliefert wurde und kann so den Arbeitstag von der Haustüre weg beginnen.

Eine weitere Möglichkeit zur Warenbeschaffung im Nachtexpress sind die "PUDO(R)-Pick Up Drop off Boxen". Hier erfolgt die Anlieferung der Pakete in unbemannte Boxen. Diese werden entweder direkt beim Techniker bzw. Außendienstmitarbeiter oder in unmittelbarer Nähe an einem vereinbarten Standort aufgestellt.
Der Nachtexpress-Service ist somit die perfekte Lösung wenn Waren sehr kurze Lieferbereitschaft und eine zuverlässige, schnelle Zustellung erfordern. Unterschiedlichste Branchen in allen Bundesländern nutzen bereits die überzeugenden Vorteile. Lagermax AED zählt zu den Marktführern im Bereich Nachtexpress-Systeme in Österreich und Osteuropa.

Fact´s - Lagermax AED GmbH & Co KG

Lagermax AED, Alltime Express Distribution, ist ein hochwertiges Logistik-System der Lagermax Unternehmensgruppe. Die Zentrale von Lagermax AED befindet sich in Obertrum am See. Österreichweit sind fünf Depots, Obertrum, Wien, Linz, Kalsdorf bei Graz,
St. Veit/ Glan und Telfs durch tägliche Lkw-Linien mit fixen Abfahrts- und Ankunftszeiten miteinander verbunden. Als Markendienstleister der international tätigen Lagermax Speditionsgruppe verfügt AED neben Österreich über ein leistungsfähiges Netzwerk in zehn Ländern Mittel- und Südosteuropas. Lagermax AED GmbH & Co KG ist Mitglied von ESLA (European Service Logistics Association), einem Zusammenschluss führender europäische Nachtexpress-Anbieter.

Fact´s - Lagermax Unternehmensgruppe

Die Lagermax Unternehmensgruppe bietet mit 53 eigenen Standorten in zwölf Ländern Österreich, Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien und der Türkei, ein ausgereiftes Distributionsnetz für alle Kundenwünsche. Grenzen verschwinden zunehmend, lokale Eigenheiten aber bleiben. Diesem Umstand wird seitens Lagermax größte Aufmerksamkeit geschenkt. Die Lagermax Gruppe erwirtschaftete 2014 einen Gesamtumsatz von 395 Millionen Euro und beschäftigt über 3.000 MitarbeiterInnen.

Rückfragen & Kontakt:

Lagermax Lagerhaus und Speditions AG
Prok. Günter Fridrich
Tel. +43/662/4090-2441
E-Mail: guenter.fridrich@lagermax.com
www.lagermax.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LGX0001