Lidl-Lehrlinge übernehmen Wiener Filialen

"Lehrlinge on Tour 2015"

Salzburg (OTS) - In gleich fünf Wiener Filialen von Lidl Österreich geben vom 6. bis 11. Juli 2015 die Lehrlinge den Ton an. Insgesamt 100 hochmotivierte Lidl-Lehrlinge aus ganz Österreich kommen bei dem Projekt "Lehrlinge on Tour 2015" in die Hauptstadt und leiten die Filialen eine Woche lang völlig selbstständig.

Sechs Tage lang sind fünf Wiener Lidl-Filialen ab sofort fest in der Hand der Lehrlinge. Dabei organisieren sie selbstständig das komplette Tagesgeschäft von der Warenbestellung über die Personalplanung bis hin zum Kassaabschluss. Ziel des Projekts "Lehrlinge on Tour" ist, dass die Lehrlinge unter realen Bedingungen erfahren, worauf es bei der Arbeit im Einzelhandel vor allem ankommt:
auf Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist. Auch der Aspekt der Bewusstseinsbildung zu gesellschaftlicher Verantwortung kommt nicht zu kurz - im Rahmen des Projektes wird auch die Wiener Gruft tatkräftig unterstützt. Die Gruft ist die wohl bekannteste Caritas-Einrichtung, obdachlose Menschen bekommen dort warmes Essen, die Möglichkeit zu duschen und werden bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft unterstützt. Die Lidl-Lehrlinge werden dort die ganze Woche mitkochen und bei der Essensausgabe helfen.

Höhepunkt der Lehrlingsausbildung

"Lehrlinge on Tour" ist der Höhepunkt der Lehrlingsausbildung bei Lidl Österreich, bei dem die Auszubildenden ihre Erfahrungen und das Gelernte eigenverantwortlich in die Praxis umsetzen können. Alexander Deopito, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich: "Wir bringen hier unseren jungen Kolleginnen und Kollegen vollstes Vertrauen entgegen. Sie freuen sich über diese Form der Wertschätzung und sind total bei der Sache. Es ist echt erfreulich zu beobachten, mit welcher Begeisterung die jungen Leute an diese Herausforderung herangehen. Die Lehrlinge werden dem entgegengebrachtem Vertrauen absolut gerecht."

Lehre bei Lidl Österreich

Derzeit sind rund 100 Lehrlinge bei Lidl Österreich in Ausbildung. Sie dauert drei Jahre und basiert auf drei Säulen: die Praxis in der Filiale, die Theorie in der Berufsschule und interne Lehrlingsseminare. Die Seminare dauern jeweils eine Woche und finden viermal pro Jahr statt. Sie sind für Lidl-Lehrlinge aus dem ganzen Land und bieten wichtige Zusatzqualifikationen wie Persönlichkeitsbildung, Selbstvertrauen und Teambuilding. Ein attraktives Prämiensystem ist für die Lehrlinge ein zusätzlicher Ansporn: von Reisegutscheinen beim Abschluss mit Auszeichnung bis hin zu einem neuen iPad Air für die drei erfolgreichsten Lehrlinge jedes Jahrgangs. Der Abschluss der Lehre ist dann meistens bereits die erste Sprosse auf der Karriereleiter. Ziel von Lidl Österreich ist es, alle Lehrlinge in ein unbefristetes Dienstverhältnis zu übernehmen. Aber auch schon während der Ausbildung erhalten sie eine überdurchschnittliche Bezahlung, beginnend mit 600 Euro im ersten Lehrjahr, 850 Euro im zweiten und sogar 1.200 Euro im dritten Lehrjahr. Außerdem werden ihnen speziell geschulte Ausbildungsleiter zur Seite gestellt, die sich um das Wohl der Lehrlinge und ihre Fortbildung abseits der Berufsschule kümmern. Nach oben hin sind einer Karriere bei Lidl Österreich keine Grenzen gesetzt, bis hin zum Geschäftsführer ist alles möglich. Nähere Informationen für alle Interessierten zum Thema "Lehre bei Lidl" finden Sie unter www.lidl.at/lehre.

---------------------------------
Lidl Österreich, mit Sitz in Salzburg, zählt mit über 200 Filialen und knapp 4.500 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichen Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an über 1.400 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl Österreich ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware. ---------------------------------

Rückfragen & Kontakt:

Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
Leiter PR/Presse
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310
E-Mail: hansjoerg.peterleitner@lidl.at

oder

ikp Salzburg GmbH
Alpenstraße 48a, 5020 Salzburg
Rainer Tschopp, Mitglied der Geschäftsleitung
Tel.: +43/(0)662/633 255-115
E-Mail: rainer.tschopp@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001