ÖH Salzburg führt grün-rote Koalition fort und startet in die nächsten 2 Jahre

Salzburg (OTS) - Bereits am 18.06.2015 wurde die bisherige Vorsitzende der ÖH Salzburg Katharina Obenholzner (GRAS) im Amt bestätigt, ebenso wie die bisherige 2. stv. Vorsitzende Nicole Vorderobermeier (GRAS). Neu im Vorsitzteam als 1. stv. Vorsitzender ist Maximilian Wagner (VSStÖ). "Die fortgeführte grün-rote Koalition bedeutet, dass wir die bisherigen Projekte, Themen und das Engagement weiterführen können und wir freuen uns, dass die Studierenden uns in diesem Bestreben bestärkt haben. Gleichzeitig sind aber auch viele neue Personen im ÖH-Team, was auch neue Projekte und Ideen in die ÖH bringt. Stillstand wird es in einer progressiven linken Exekutive nicht geben.", meint Katharina Obenholzner dazu.

"Es stehen viele Herausforderungen an: die finanziellen Probleme der Universitäten verstärken sich weiter, die neue gemeinsame Lehramtsausbildung Salzburg-Linz erfordert eine starke Interessensvertretung, die Überarbeitung vieler Studienpläne steht ebenfalls an. Service und Beratung für die Studierenden, starke Interessensvertretung in den Unigremien und gesellschaftspolitisches Engagement - die jetzige ÖH-Koalition steht für aktive Arbeit auf all diesen Ebenen." erklärt Maximilian Wagner. "Neben aktiver Vertretungs- und Hochschulpolitik verschließen wir nicht die Augen vor gesellschaftlichen Problemen. Gestalten wir die Gesellschaft aktiv zum Besseren, wirkt sich das auch positiv auf die Studierenden und die Universität aus. Daher werden wir uns weiterhin gegen rechtsextremes und diskriminierendes Gedankengut einsetzen und für ein weltoffenes Salzburg kämpfen. Es ist schön, dass wir als Koalition gemeinsam hier voll an einem Strang ziehen", fügt Nicole Vorderobermeier hinzu.

Seit dem 1. Juli ist das neu-gewählte Vorsitzteam und die neue ÖH-Zusammensetzung nun im Amt. Die ÖH Salzburg bedankt sich auch herzlich bei allen, die bis Ende Juni in der ÖH ehrenamtliche Arbeit geleistet haben.

Rückfragen & Kontakt:

Kontaktdaten:

Kaigasse 28
2. Stock
5020 Salzburg
Tel: +43/662/8044/6038
vorsitz@oeh-salzburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHS0001