Wien-Landstraße: Mutmaßliche Wohungseinbrecher auf frischer Tat festgenommen

Wien (OTS) - Eine Zeugin verständigte am 02. Juli 2015 um 18.20 Uhr die Polizei, da sie verdächtige Geräusche an einer benachbarten Wohnungstüre hörte. Bei der Durchsuchung des Stiegenhauses, trafen die Beamten auf drei Personen, die noch Einbruchswerkzeug bei sich hatten. An einer Wohnungstüre waren deutliche Spuren eines versuchten Einbruchs erkennbar. Die beiden Frauen (25 und 24 Jahre alt) und ein Mann (18 Jahre alt) wurden vor Ort festgenommen. Sie befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001