Bildungsreform – Oxonitsch: „Neuer Elan für wichtige Reformen!“

Wien (OTS) - "Ich freue mich, dass die Bildungsreform jetzt mit neuem Elan angegangen wird", sagte der Wiener Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch zum heute vorgelegten weiteren Fahrplan und zur raschen Entscheidung der SPÖ, dass der Wiener Bürgermeister Michael Häupl in die Arbeitsgruppe zur Bildungsreform geht.

"Es liegen bereits viele Vorschläge am Tisch, es gilt jetzt, grundlegende Fragen zu klären: Für Wien stehen die Kinder im Mittelpunkt einer Bildungsreform. Erst wenn hier klare inhaltliche Weichenstellungen getroffen sind, kann man sich auch mit den Strukturen und Kompetenzen beschäftigen", so Oxonitsch abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
+43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020