Festnahme eines mutmaßlichen gewerbsmäßigen Ladendiebes in Wien Meidling

Wien (OTS) - Am 1. Juli 2015 um 16.45 Uhr wurde der Kunde eines Parfumeriemarkts in der Altmannsdorfer Straße von den Angestellten als mutmaßlicher Ladendieb wiedererkannt. Der Mann soll bereits mehrmals die Filiale aufgesucht und teure Parfums gestohlen haben. Als die Mitarbeiter den Mann darauf ansprachen flüchtete dieser aus dem Geschäft. Ein Angestellter verfolgte den Unbekannten, bis der Mann in eine Straßenbahn einstieg. Polizisten hielten die Straßenbahn an und nahmen den mutmaßlichen Täter fest. Bei der Festnahme setzte sich der 28-Jährige heftig zur Wehr und verletzte einen Beamten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003