Die „Vitale Kasse“ bei Lidl Österreich

Eine nachhaltige Erfolgsgeschichte

Salzburg (OTS) - Im Sommer 2014 hat Lidl Österreich als erster Lebensmittelhändler flächendeckend und ohne Testphase die "Vitale Kasse" an den Hauptkassen eingeführt. Das Resümee nach rund einem Jahr: Verantwortung macht sich bezahlt! Die sogenannte "Vitale Kasse" wird von den Kunden sehr gut angenommen.

Im Sommer 2014 hat Lidl Österreich jeweils die Hauptkasse seiner 203 Filialen in eine "Vitale Kasse" umfunktioniert und ist so dem langgehegten Wunsch seiner Kunden nach einer zeitgemäßen Alternative zu den süßen Snacks an den Kassen nachgekommen. Der Erfolg nach einem Jahr kann sich sehen lassen. Alexander Deopito, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich: "Das Feedback zur ‚Vitalen Kasse‘ ist hervorragend. Unser Angebot für ernährungsbewusste Kunden kommt sehr gut an und ist nicht mehr wegzudenken. Besonders beliebt sind die steirischen Apfelchips, die zahlreichen Nussmischungen und natürlich das Machland Fruchtmus. Darüber hinaus erfüllen wir mit der ‚Vitalen Kasse‘ den Wunsch vieler Eltern nach einem stressfreien Einkauf mit ihren Kindern. Unsere Kunden haben die Wahl!"

Umsatzwachstum an der Kasse

Auch aus kaufmännischer Sicht ist man sehr zufrieden. Wurde beim Start vor einem Jahr seitens Lidl Österreich noch mit möglichen Rückgängen im Kassenbereich gerechnet, belegen die Umsätze an der "Vitalen Kasse" heute das Gegenteil. "Unser Motto ist: Wenn wir etwas machen, dann machen wir es richtig oder gar nicht. Wir haben mögliche Einbußen an der ‚Vitalen Kasse‘ bewusst in Kauf genommen. Dass die ‚Vitale Kasse‘ jetzt so gut ankommt, freut uns natürlich umso mehr. Damit haben wir einmal mehr einen echten Trend gesetzt", bilanziert Deopito.

---------------------------------
Lidl Österreich, mit Sitz in Salzburg, zählt mit über 200 Filialen und knapp 4.500 MitarbeiterInnen zu den erfolgreichen Lebensmittelhändlern Österreichs. Mit einer Auswahl an über 1.400 verschiedenen Artikeln, darunter zahlreiche österreichische Produkte sowie Eigen- und Markenartikel, bietet Lidl Österreich ein vielfältiges Sortiment zu günstigen Preisen. Dabei steht Qualität stets an oberster Stelle. Ein durchdachtes Logistikkonzept ermöglicht das breite Angebotsspektrum an täglich frischer Ware.

Rückfragen & Kontakt:

Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
PR/Presse
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310
E-Mail: presse@lidl.at

oder

ikp Salzburg GmbH
Alpenstraße 48a, 5020 Salzburg
Rainer Tschopp, Mitglied der Geschäftsleitung
Tel.: +43/(0)662/633 255-115
E-Mail: rainer.tschopp@ikp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001