Oxonitsch gratulierte Jugendlichen der Kinder- und Jugendhilfe zu ihren Abschlüssen

Wien (OTS) - Jugendstadtrat Christian Oxonitsch gratulierte vergangenen Dienstag über 50 Kindern und Jugendlichen aus Wohngemeinschaften der Wiener Kinder und Jugendhilfe zu Erfolgen in Ausbildung, Sport und gesellschaftlichem Engagement. Die Burschen und Mädchen schafften etwa die Matura, den Hauptschulabschluss, den Lehrlingsabschluss, wurden als Musical Darsteller und Darstellerinnen ausgezeichnet, nahmen an Kinderrechte Projekten teil, hatten lauter Einser im Zeugnis, gewannen die Wiener Ausscheidung der Friseurlehrlinge, hielten Vorträge in der Schule im Rahmen von EU Projekten uvm.

Im Wiener Rathaus wurden alle Jugendlichen und ihre BegleiterInnen von Jugendstadtrat Christian Oxonitsch begrüßt und bekamen ein kleines Gratulationsgeschenk.

"Ich bin sehr stolz was jede und jeder Einzelne von Euch erreicht hat. Eure Leistungen und Euer vielseitiges Engagement und Interesse für die unterschiedlichen Lebensbereiche ist wirklich beeindruckend. Für diejenigen, die den Abschluss ihrer Ausbildung geschafft haben beginnt jetzt bald das selbstbestimmte Leben. Darauf haben Euch die PädagogInnen in den vergangenen Jahren bestmöglich vorbereitet. Solltet ihr jetzt, oder in der Zukunft Hilfe brauchen, dann vergesst nicht, dass wir auch weiterhin immer für Euch da sind. Ich wünsche Euch allen viel Erfolg, Glück und Freude für Eure Zukunft", so Jugendstadtrat Oxonitsch.

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Florian Weis
Mediensprecher StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000-81440
E-Mail: florian.weis@wien.gv.at
www.oxonitsch.at

Herta Staffa
MAG ELF Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 4000 90614
E-Mail: herta.staffa@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005