Bundeskanzler Faymann: 60 Jahre UN-Mitgliedschaft Österreichs – 60 Jahre Frieden und Wohlstand

Wien (OTS) - "Österreich ist seit 60 Jahren Mitglied bei der UNO -ein Zeitraum, der für unser Land Frieden und Wohlstand gebracht hat. Diese Mitgliedschaft bedeutet ein klares Bekenntnis zu Menschenrechten, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und ein deutliches Ja zum Schutz der Kinder, der Schwachen, der Bildung, der Umwelt und der Freiheit der Kunst", sagte Bundeskanzler Werner Faymann.

"Die Werte der Vereinten Nationen bilden die Grundlage für ein friedliches Miteinander weltweit, zu dem es keine Alternative gibt", betonte Faymann. Dank der Initiative Bruno Kreiskys sei Österreich seit 1979 ein wichtiger Standort von UN-Organisationen geworden. Faymann unterstrich abschließend, dass Österreich die Ziele der Vereinten Nationen unterstütze und "auch in Zukunft seine Verantwortung für eine offenere und gerechtere Welt wahrnehmen wird."

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Euler-Rolle
Pressesprecher des Bundeskanzlers
+43 1 531 15-202305, +43 664 610 63 33
matthias.euler-rolle@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0005