Mitterlehner gratuliert neuem Vorsitzteam der HochschülerInnenschaft

Wissenschaftsminister erwartet konstruktive Zusammenarbeit mit allen Fraktionen - Zugang, Weiterentwicklung des Wissenschaftsstandorts und Wahlbeteiligung als größte Aufgaben

Wien (OTS/BMWFW) - Wissenschafts- und Forschungsminister Reinhold Mitterlehner gratuliert dem neuen Vorsitzteam der Österreichischen HochschülerInnenschaft. zur heutigen Wahl im Rahmen der konstituierende Sitzung. "Als unmittelbare Interessensvertretung vor Ort und als Partner der Politik kommt der Studierendenvertretung eine verantwortungsvolle Rolle zu, für die ich dem neuen Vorsitzteam viel Erfolg wünsche. Mit der Weiterentwicklung des Hochschulzugangs, der Förderung wissenschaftlicher Nachwuchskarrieren und der Steigerung von Durchlässigkeit und Studierendenmobilität haben wir in den kommenden Monaten wichtige Themen für den Wissenschaftsstandort vor uns, die wir gemeinsam angehen müssen. Ich hoffe, dass das neue Vorsitzteam den konstruktiven und sachlichen Arbeitsstil ihrer Vorgänger übernehmen wird", so Mitterlehner. Neben dem Vorsitzenden Philip Flacke (FLÖ) werden Lucia Grabetz (VSSTÖ), Meryl Haas (GRAS) und Magdalena Goldinger (FEST) in der neuen ÖH-Exekutive vertreten sein.
"Mit knapp 26 Prozent lag die Wahlbeteiligung bei der diesjährigen ÖH-Wahl trotz des attraktiveren Wahlrechts leider sehr niedrig. Hier ist die gesamte Studierendenvertretung gefordert, eine entsprechende Bindung zu den Studierenden aufzubauen und die Serviceleistungen stärker sichtbar zu machen. Ich gehe daher davon aus, dass das Vorsitzteam im Interesse der Studierenden auch mit den nicht in der Exekutive vertretenen Fraktionen das Gespräch und die Zusammenarbeit suchen wird", so Mitterlehner der die neue ÖH-Führung demnächst zu einem persönlichem Gespräch einladen wird.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Felix Lamezan-Salins, B.A.
Pressesprecher des Bundesministers
+43 1 711 00-5128 / mobil: +43 664 88 69 23 07
felix.lamezan-salins@bmwfw.gv.at
www.bmwfw.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWA0001