WdF: Führungswechsel an der WdF-Spitze

Mag. Zeiner folgt KR Javurek

Wien (OTS) - Bei der 36. Generalversammlung des Wirtschaftsforum der Führungskräfte, übergab GEWISTA-Generaldirektor KR Karl Javurek nach nun mehr vier Jahren sein Amt als WdF-Bundesvorsitzender an SAP Österreich-COO Mag. Gerhard Zeiner, welcher von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt wurde.

Im Anschluss daran ließen sich die über 200 Gäste den Festvortrag des ehemaligen WdF-Bundesvorsitzenden und Generaldirektor der Erste Group Mag. Andreas Treichl zum Thema "Europa - kann’s besser werden?" nicht entgehen.

Boilerplate:
Das Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF) wurde 1979 gegründet und ist Österreichs größtes unabhängiges Führungskräftenetzwerk und vertritt knapp 3.000 Manager. Darüber hinaus bietet es u.a. die Gelegenheit zur Vernetzung im Rahmen von Vortragsreihen, Podiumsdiskussionen und Expertenfrühstücke.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsforum der Führungskräfte (WdF)
Büro WdF
Tel.: 01-7126510, E-Mail: office@wdf.at
www.wdf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WDF0001