APA-Science Dossier: Land der Feld-Forschung

Neues Dossier über die Agrarwissenschaften in Österreich

Wien (OTS) - Klimawandel, erodierende Böden, Versorgungssicherheit mit Nahrungsmitteln - das sind nur einige der vielen Herausforderungen, denen sich die moderne Landwirtschaft stellen muss. Lösungsansätze sind vor allem von den Agrarwissenschaften gefordert - wo deren Stärke- und Problemfelder liegen und wer agrarwissenschaftliche Themen in Österreich "beackert", ist Thema des aktuellen Dossiers zur Agrarforschung auf APA-Science.

Die agrarwissenschaftliche Szene ist klein, gut vernetzt - und wenig überraschend unterfinanziert, könnte ein Kurz-Resümee lauten. Die Wahrheit ist wie immer vielschichtiger. Während die nationalen Forschungstöpfe schrumpfen, orientieren sich die heimischen Agrarforscher zunehmend an überregionalen Förderprogrammen. Strategisch versucht die Vereinigung "BIOS Science Austria", das Thema Bioökonomie politisch verbindlich zu verankern.

Zu diesen und weiteren Themen - wie Bodenforschung und die Rolle von Hightech in der Landwirtschaft - kommen Expertinnen und Experten wie zum Beispiel Boku-Rektor Martin Gerzabek und Elfriede Fuhrmann, Abteilungsleiterin für Forschung und Entwicklung im Landwirtschaftsministerium (BMLFUW) zu Wort.

Das gesamte Dossier lesen Sie unter:
http://science.apa.at/dossier/agrarforschung

APA-Science - ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation - APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA - Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Die Partner von APA-Science sind u.a.:

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin, Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: Tel.: +43/1/360 60-5700
barbara.rauchwarter@apa.at
www.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001