Presseeinladung: Bürgerdialog mit Frans Timmermans, Erster Vizepräsident der EU-Kommission am 2. Juli in Wien

Diskussion des Ersten Vizepräsidenten der Europäischen Kommission mit Bürgern am 2. Juli im Wiener Museumsquartier | Moderation: Ingrid Thurnher, ORF

Wien (OTS) - Die Vertretung der EU-Kommission in Österreich lädt die VertreterInnen der Medien herzlichst zum Bürgerdialog des ersten Vizepräsidenten der EU-Kommission Frans Timmermans ein.

Bei dieser Diskussion des ersten Vizepräsidenten mit österreichischen BürgerInnen wird es um Fragen zu Wachstum und Beschäftigung, zu Bürokratieabbau und Demokratie, und zur Bedeutung der EU in der Welt einschließlich internationalen Handel gehen.

WANN: 02. Juli 2015, 17:00-19:00 Uhr, Registrierung ab 16:30 Uhr Im Anschluss Get-together
WO: Im MuseumsQuartier, Halle E, Museumsplatz 1, 1070 Wien MODERATION: Ingrid Thurnher, ORF

Anmeldung für MedienvertreterInnen ab sofort möglich!

Ihre Anmeldungen senden Sie bitte per Email an:
COMM-REP-VIE-PRESSE@ec.europa.eu

Mitmachen auch via Social Media Kanälen möglich

Mitdiskutieren können Sie auch via
Facebook: https://www.facebook.com/ekoesterreich und via
Twitter: https://twitter.com/EUKommWien Hashtag: #EUdialogues.

Anmeldung und weitere Informationen für Bürger:

Bürger-Anmeldungen und weitere Informationen zum Bürgerdialog finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/austria/agenda/events/2015_07_02_eu_buergerdialog_
timmermans_de.htm

Allgemeine Informationen zu den Bürgerdialogen finden Sie unter:
http://ec.europa.eu/citizens-dialogues/index_de.htm

Informationen über Frans Timmermans auf den Seiten der Europäischen Kommission:
http://ec.europa.eu/commission/2014-2019/timmermans_en

Veranstaltet wird der Bürgerdialog von der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich in Partnerschaft mit:

  • Akademisches Forum für Außenpolitik
  • Arbeiterkammer Österreich
  • Bundesjugendvertretung
  • Europäisches Parlament-Informationsbüro in Österreich
  • Europe Direct Netzwerk Österreich
  • Europäisches Forum Alpbach
  • Junge Europäische Förderalisten
  • Landesschülervertretung Wien
  • Renner Institut
  • Wirtschaftskammer Österreich

Frans Timmermans, Erster Vizepräsident der EU-Kommission diskutiert
am 2. Juli mit BürgerInnen in Wien


Es geht um Europa – Reden Sie mit! Wie kann die EU für mehr Wachstum
und Beschäftigung sorgen? Wie demokratisch ist die EU – und wie
können wir sie den Menschen näher bringen? Wie können wir die
Migrationsströme besser steuern? Wie kann die EU Grundrechte
schützen, für Sicherheit sorgen und Terrorismus bekämpfen? Wie soll
ein ausgewogenes TTIP ausschauen? Sagen Sie uns, welche Erwartungen
und Fragen Sie an die Europäische Union haben! Frans Timmermans
freut sich auf die Diskussion mit Ihnen.

Moderation: Ingrid Thurnher

#EUDialogues

Datum: 2.7.2015

Ort:
MuseumsQuartier, Halle E Moderation: Ingrid Thurnher, ORF
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Url: http://ec.europa.eu/austria/agenda/events/2015_07_02_eu_buergerdialog_timmermans_de.htm

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001