Mitterlehner: Wirtschaftskammer Österreich hat mit Christoph Leitl weiterhin starke Stimme an der Spitze

Gratulation zur Wiederwahl als WKO-Präsident – Christoph Leitl steht für Erfahrung, Kompetenz und Stabilität – Wichtiger Reform-Partner mit Mut und Umsetzungswillen

Wien, 25. Juni 2015 (ÖVP-PD) "Mit Präsident Christoph Leitl hat die Wirtschaftskammer Österreich auch in Zukunft eine
starke Stimme an der Spitze. Er kennt die heimische Wirtschaft
wie kein Zweiter und hat in den vergangenen Jahren als WKO-Präsident bereits mehrfach bewiesen, dass er sich unermüdlich
für die heimischen Unternehmer und unseren Wirtschaftsstandort einsetzt. Christoph Leitl steht für Erfahrung, Kompetenz und Stabilität", gratuliert Vizekanzler Wirtschaftsminister
Reinhold Mitterlehner zur Wiederwahl als Präsident der Wirtschaftskammer Österreich im Rahmen des heutigen Wirtschaftsparlaments. ****

Ob es sich um die Attraktivierung unseres Standortes, um Österreichs Wettbewerbsfähigkeit, bessere Rahmenbedingungen
für die heimischen Unternehmer, die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen oder auch um die Weiterentwicklung der dualen Lehrlingsausbildung gehe – Christoph Leitl habe immer den Zug
nach vorne. Im Gegensatz zu anderen politischen Mitbewerbern dividiere er Arbeitnehmer und Arbeitgeber nicht auseinander,
sondern setze sich für eine erfolgreiche Partnerschaft ein.
"Ich wünsche Christoph Leitl für diesen weiteren Weg viel
Erfolg und alles Gute", so Mitterlehner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und
Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet:
http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei,
www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002