Wiens Kinder im ferienspiel-Fieber!

Von 4.7. bis 6.9. stehen für alle von 6 bis 13 Jahren über 100 Abenteuer – gratis oder stark ermäßigt – auf dem Programm.

Wien (OTS) - Die ferienspiel-Pässe, einer für 6- bis 10-Jährige und einer für alle von 10 bis 13, bieten Action an jedem Ferientag, für jedes Wetter und jede Laune. Zum Beispiel tauschen Kinder auf dem Kinderflohmarkt alte gegen neue Sachen, erleben Museen mal ganz auf sie abgestimmt, verbringen eine Nacht im Wald, testen neue Sportarten, gehen auf Geocaching-Schatzsuche und mischen bei Medienexperimenten mit. Auch Wiens Institutionen machen im Sommer für Kinder ihre Türen auf und erlauben ihnen spannende Einblicke. So geht es für sie quer durch Parlament, unter und in die Brigittenauer Brücke, in den ORF Backstage-Bereich, über einen Mistberg, in die Zentrale der Flugkontrolle u.v.m.

ferienspiel-Highlights

Startfest: ferienspiel-Auftakt im Donaupark mit zahlreichen Mitmachstationen und einem mitreißenden Bühnenprogramm, u.a. mit der deutschen Hip Hop-Band "Deine Freunde"!

Rein ins Rathaus!: Kinder gestalten, verwalten und regieren ihre eigene Kinderstadt im Wiener Rathaus.

Lalala-Musikfestival: Singen und tanzen mit MusikerInnen aus der ganzen Welt im MuseumsQuartier.

cinemagic-Sommerkino: An heißen Sommertagen im kühlen cinemagic in Filmwelten abtauchen. Das ganze Programm gibt es unter www.cinemagic.at

Holli-Tipps für alle von 6 bis 10 Jahren

Spokiade: Großes Sport- und Bewegungsfest am Bundessportplatz Wienerberg.

WeltMusikWerkstadt Türkei: Darbuka spielen und dazu Kol Basti tanzen lernen - am nächsten Tag geht es ab auf die Bühne des Lalala-Musikfestivals.

www.holliknolli.at: in Hollis Welt eintauchen: Spiel, Fotos, Video

Sommer-Specials für 10- bis 13-Jährige

FreizeitdetektivInnen: Witziges Stadtquiz für richtige Stadtratten in der jugendinfo.

[die party]: Abschlussparty, exklusiv für Kids von 10 bis 13 Jahren. Das ganze Programm gibt’s ab 14.6. unter www.ferienspiel.at

Wie? Was? Wann?

Das ganze Sommerprogramm gibt es in den ferienspiel-Pässen "6 bis 10 Jahre" und "10 bis 13 Jahre". LehrerInnen verteilen die Pässen an alle Wiener SchülerInnen der 1. bis 7. Schulstufe. Alle Aktionen sind kostengünstig oder gratis. Bei manchen Aktionen ist eine Anmeldung notwendig, bei vielen nicht. Alle Infos zur Anmeldung stehen ebenfalls in den ferienspiel-Pässen. Die Teilnahme an den Aktionen soll für alle Kinder möglich sein: Bei Fragen und besonderen Bedürfnissen steht das Team der wienXtra-kinderinfo telefonisch, per E-Mail und persönlich zur Verfügung! Für Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren hat wienXtra das Aktionsprogramm kinderaktiv-Sommer zusammengestellt. Der ferienspiel-Pass und das kinderaktiv-Programm sind auch in der wienXtra-kinderinfo gratis erhältlich. www.ferienspiel.at

sommerferienspiel
4. Juli bis 6. September 2015
ferienspiel-Hotline: Tel. 4000-84 400, ferienspiel@wienXtra.at Anmeldung für die Juli-Termine ab Sa, 27.6.
Anmeldung für die August-Termine ab Sa, 25.7.
in der wienXtra-kinderinfo, 7., MuseumsQuartier
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14:00-18:00, Sa, So, Ftg 10:00-17:00 (Mo geschlossen)

Rückfragen & Kontakt:

Gini Stern
wienXtra-PR
Tel.: 4000/84-380

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006