So darmgesund ist Österreich!

Graz (OTS) - Die Ergebnisse der Online-Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Probiotische Medizin (OePROM), durchgeführt von einem renommierten Meinungsforschungsinstitut, stehen nun fest.

  • Zwei Drittel der befragten Österreicher haben oft oder sehr oft Probleme mit ihrer Verdauung
  • Bei 58% der Befragten wirken sich Verdauungsprobleme auf die Energie aus (Müdigkeit und Abgeschlagenheit), bei 48% der Befragten auf die Stimmung
  • Mehr als zwei Drittel der befragten Österreicher verwenden Probiotika
  • OMNi-BiOTiC(R) ist unter den Befragten das bekannteste Probiotikum

Wie steht es um die Darmgesundheit von Herr und Frau Österreicher? Dazu hat die OePROM (Österreichische Gesellschaft für Probiotische Medizin) zusammen mit einem unabhängigen Meinungsforschungsinstitut eine Umfrage gestartet. Die Umfrageteilnehmer ab 18 Jahren wurden über einen Zeitraum von rund einem Monat (Mai 2015) rekrutiert (anfallende Stichprobe). Insgesamt nahmen 464 Personen an der Online-Umfrage teil und beantworteten 23 Fragen zu den Themen Ernährung, Probiotika und Verdauungsprobleme.

Ausgewählte Ergebnisse

29% der befragten Österreicher haben sehr oft oder oft Probleme mit ihrer Verdauung, 34% immerhin gelegentlich.

Verdauungsprobleme der Befragten wirken sich häufig auf die Energie (z.B. Müdigkeit und Abgeschlagenheit, 58% der Befragten) und Stimmung (48% der Befragten) aus.

Hinsichtlich Verdauungsproblemen, die man selbst aus eigener Erfahrung kennt, nennen 74% Blähungen und 61% das Völlegefühl. Rund 48% nennen in diesem Zusammenhang weiters das Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung, 45% Verstopfung.

Hämorrhoiden, häufige Durchfälle, Gastritis und das Reizdarmsyndrom sind laut den befragten Österreicher/innen die Hauptbeschwerden im Magen-Darm-Bereich.

81% der befragten Österreicher/innen stehen Probiotika positiv gegenüber.

Mehr als 2/3 der befragten Österreicher verwenden Probiotika zumindest fallweise.

41% der Österreicher/innen setzen Probiotika im Fall von Verdauungsbeschwerden ein.

Das bekannteste Probiotikum unter den Befragten aus Österreich ist OMNi-BiOTiC(R) mit mehr als 40% ungestütztem Bekanntheitsgrad.

Für die vollständigen Daten wenden Sie sich bitte an den Rückfrage-Kontakt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Katharina Krcal
Rottenschlager Consulting & PR
Krottenbachstraße 82-86/1/19
1190 Wien
Tel. 01/368 31 60
Email: kk@rottenschlager.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006