Europas größter Gutschein für Themenurlaub

Die Urlaubsspezialisten

Maishofen (TP/OTS) - Hotelgutscheine, ein Geschenk, das jedem Freude macht. Doch macht auch jedes Hotel Freude? Wohl kaum. "Wünsche und Ansprüche an den individuellen Traumurlaub gehen weit auseinander. Es ist schwierig unter all den verschiedenen Urlaubsthemen jenes zu finden, das wirklich den Wünschen des Beschenkten entspricht", weiß Franz Rosenmayr, Geschäftsführer der Urlaubsspezialisten. Mit dem neuen Gutschein der Urlaubsspezialisten hat der Beschenkte erstmals die Möglichkeit nicht nur aus Hotels, sondern aus elf verschiedenen Urlaubsthemen eine spezialisierte Unterkunft für den Urlaub zu wählen.

Die Urlaubsspezialisten, eine Vereinigung von Themenhotels, haben sich der Herausforderung gestellt und den größten Urlaubsgutschein für spezialisierte Hotels in Europa entwickelt. Seit Anfang des Monats wird dieser online auf den Websites der elf verschiedenen Themengruppen sowie auf der Seite der Urlaubsspezialisten (www.urlaubsspezialisten.com) verkauft und kann in mehr als 3.000 Partnerbetrieben uneingeschränkt eingelöst werden. Mit diesem Geschenk kann man nur richtig liegen!

"Wir nützen Synergien und gemeinsame Interessen in den Gruppen, um in Zukunft eine spürbare Urlaubsnachfrage von neuen Gästen durch den aktiven Gutscheinverkauf zu erzielen", so Franz Rosenmayr. Ziel ist es zudem, einen eigenen Gegenpol zu den zahlreichen Gutscheinportalen zu schaffen, die derzeit am Markt entstehen. Im Gegensatz zu diesen ist der Gutschein der Urlaubsspezialisten für Mitgliedsbetriebe kostenfrei.

Die Urlaubsspezialisten. Der Verband der Urlaubsspezialisten ist eine Serviceorganisation für Angebotsgruppen und Vereinigungen von Themenhotels, mit dem Ziel die Marketingaktivitäten der einzelnen Gruppen zu unterstützen, gemeinsame Aktionen zu entwickeln und diese umzusetzen. Die elf Mitgliedsgruppen repräsentieren mehr als 3.000 Beherbergungsbetriebe in Österreich und seinen Nachbarländern und bieten themenspezifischen Urlaub auf höchstem Niveau. Die Bandbreite der Urlaubsthemen reichen dabei von Urlaub am Bauernhof, Kinder und Familie über Wellness und Fischwasser bis hin zu Golfen, Motorradfahren, Langlaufen, Mountain- und Roadbiken. Seit März dieses Jahres ergänzen die Wanderhotels mit 66 Hotels in Österreich, Südtirol, im Trentino, in der Lombardei und im Schwarzwald das Angebot der Urlaubsspezialisten.

Für mehr Informationen zu den Urlaubsspezialisten wenden Sie sich an Elisabeth Pesl unter
mts-el@mts.co.at oder 0043 - 6542 - 80480 22.

Rückfragen & Kontakt:

MTS Austria GmbH
MMag. Lisa Riedlsperger
Saalfeldnerstraße 14, 5751 Maishofen
0043 – 650 – 7162672
presse-mts@mts.co.at
www.mts.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T410001