„Klartext“ am 24.6. im ORF-RadioKulturhaus und live in Ö1: „Auf der Flucht“

Wien (OTS) - "Auf der Flucht" ist Thema des morgigen "Klartext" im ORF-RadioKulturhaus: Bei Klaus Webhofer diskutieren Flüchtlingshelfer Kilian Kleinschmidt (vormals UNHCR), Katerina Kratzmann von der Internationalen Organisation für Migration und Peter Launsky-Tieffenthal, Leiter Auslandshilfe im Außenministerium, über Ursachen und Lösungen von Flucht und Vertreibung.

Etwa 60 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Kriegen, Konflikten und Verfolgung. Die höchste jemals vom UNO-Flüchtlingshilfswerk UNHCR registrierte Zahl. Allein in Syrien sind es 11,5 Millionen. Zwei Drittel sind Binnenvertriebene, die also im Herkunftsland bleiben, ein Drittel Flüchtlinge, die das Land verlassen. Und besonders alarmierend: Die Hälfte aller Flüchtlinge sind Kinder. Diesen Flüchtlingsbewegungen, in Expertenkreisen auch erzwungene Migration genannt, stehen größere und freiwillige Migrationsströme gegenüber, im wesentlichen Arbeitsmigration oder Familiennachzug. Im politischen Sprachgebrauch ist dabei oft abwertend auch von Wirtschaftsflüchtlingen die Rede. Was wäre zu tun, damit Menschen überhaupt nicht erst zu Flüchtlingen werden? Welche Ursachen liegen Flucht und Vertreibung zugrunde, und was kann man vor Ort tun, um die Lage der Menschen zu verbessern? Warum tut sich die Politik mit Lösungen so schwer und warum schotten sich reiche Staaten gegen Flüchtlingswellen wie jene übers Mittelmeer ab? Über diese Themen diskutieren bei Klaus Webhofer der Flüchtlingshelfer Kilian Kleinschmidt (vormals UNHCR), Katerina Kratzmann von der Internationalen Organisation für Migration und Peter Launsky-Tieffenthal, Leiter Auslandshilfe im Außenministerium.

"Klartext" findet am Mittwoch, den 24. Juni im ORF-RadioKulturhaus statt und wird live in Ö1 übertragen. Beginn ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://radiokulturhaus.orf.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377). Mehr zum Programm von Österreich 1 ist unter http://oe1.orf.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
(01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002