Der ORF beim Donauinselfest 2015: Live-Einstiege, Highlights und Rückblicke

ORF eins, ORF 2, ORF III, die ORF-Landesstudios, Radio Wien, Ö1, Hitradio Ö3 und FM4 beim 32. Inselfest

Wien (OTS) - Vom 26. bis 28. Juni 2015 findet das bereits 32. Wiener Donauinselfest statt und neben den Millionen Besucherinnen und Besuchern des größten Open-Air-Konzerts des Kontinents kommen via ORF-Fernsehen, -Radio und -Internet auch alle anderen Österreicherinnen und Österreicher in den Genuss dieses Großevents. ORF eins, ORF 2, ORF III, die ORF-Landesstudios, Radio Wien, Ö1, Hitradio Ö3, FM4 und die ORF-Online-Angebote bieten Vorberichterstattung und Rückschauen auf die Highlights des Festes:

Das Donauinselfest 2015 in den ORF-Landesstudios

Radio Wien berichtet an allen drei Tagen in allen Programmzonen vom Donauinselfest. In Live-Reportereinstiegen, Interviews und Backstage-Berichten werden nicht nur die Auftritte der Stars präsentiert, es kommen auch Zuhörer/innen und Besucher/innen zu Wort. Ein besonderes Augenmerk widmet Radio Wien den Höhepunkten des Samstagprogramms auf der Radio-Wien-Bühne mit Opus und Anastacia. Leila Mahdavian und Christian Ludwig werden am Samstag auf der Radio-Wien-Bühne moderieren.

In "Wien heute" um 19.00 Uhr in ORF 2 gibt es ab 26. Juni täglich Vorberichterstattungen und eine Rückschau auf die Stars, die bereits bei diesem pompösen Open-Air-Event gespielt haben. "Wien heute" berichtet von allen drei Donauinsel-Tagen und meldet sich am Samstag live von der Radio-Wien-Bühne auf der Insel.

Am Sonntag, dem 28. Juni, bringt ORF eins um 10.25 Uhr eine Zusammenfassung der bisherigen Highlights vom Donauinselfest 2015 -zu den Höhepunkten zählen unter anderem die Auftritte von Anastacia, The Common Linnetts und Wanda.

Außerdem zeigt ORF Wien für ORF III ab 26. Juni drei Tage jeweils ein "Donauinsel spezial" ab 20.15 Uhr live in ORF III von der Ö3- und Radio-Wien-Bühne. "Das war das Donauinselfest 2015" bietet am Dienstag, dem 30. Juni, in ORF III um 21.55 Uhr einen Rückblick auf Europas größtes Open-Air-Festival.

Radio Niederösterreich erstmals beim Donauinselfest: Die "Musik meines Lebens" auf der Radio-NÖ-Bühne

Die größten Hits und schönsten Oldies gibt's rund um die Uhr auf Radio Niederösterreich zu hören - und von 26. bis 28. Juni auch auf der Radio-NÖ-Bühne beim Donauinselfest 2015.

Stars wie DJ Ötzi, Middle of the Road, Petra Frey und das Nockalm Quintett sind ebenso dabei wie Jazz Gitti und Udo Wenders. Ebenfalls zugesagt haben Gregor Glanz, Jogl Brunner und Marc Pircher mit seiner Band, weiters Marco Ventre & Band, Stephanie, Oliver Haidt, Die Wilden Kaiser, Sternenstaub sowie Fegerländer und Laura Wilde.

Präsentiert werden die Künstlerinnen und Künstler von den Radio-NÖ-Moderatoren Claudio Schütz (Freitag), Andreas Hausmann (Samstag) und David Pearson (Sonntag) sowie von Elisabeth Engstler.

Wer die Stars bei ihren Auftritten am Donauinselfest persönlich kennenlernen und auch die Stimmung hinter der Bühne erleben möchte:
Am Donnerstag, dem 25. Juni, gibt es auf Radio Niederösterreich für jeden Tag des Festes 3 x 2 Radio-NÖ-Star-Tickets für die VIP-Lounge zu gewinnen.

ORF III live vom Donauinselfest

ORF III Kultur und Information widmet sich mit einem umfassenden Spezialprogramm Europas größtem Open-Air-Festival - u. a. mit Live-Konzerten heimischer und internationaler Künstler/innen mit Anmoderation u. a. von ORF-III-Moderatorin Ani Gülgün-Mayr, Konzerthighlights vergangener Jahre, einem "Kultur Heute Spezial" und einer "Wilden Reise mit Erich Pröll".

Das Donauinselfest ist ein Gemeinschaftsprojekt von Wien Heute / Radio Wien, Ö3 und HEY-U Mediagroup. Die Übertragung der live-zeitversetzen Konzerte in "ORF III Spezial: Live von der Donauinsel" (produziert von Herwig Ursin) erfolgt von der Festbühne, wobei der Freitag und Sonntag für Ö3 und der Samstag für Radio Wien reserviert sind.

ORF-III-Sonderprogramm anlässlich des Wiener Donauinselfestes 2015:

Freitag, 26. Juni
19.50 Uhr: Kultur Heute Spezial: Schaltung zu ORF-III-Moderatorin Ani Gülgün-Mayr auf die Donauinsel u. a. mit einem Gespräch mit Bobby Slivovsky von "5/8erl in Ehr’n".
20.15 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: James Cottriall 21.05 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: The Common Linnets
22.00 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Taio Cruz
22.45 Uhr: ORF III Spezial: Woodstock an der Donau
23.10 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Andreas Bourani 0.15 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2012: Unheilig
1.30 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2012: Silbermond
2.35 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2009: Manfred Mann 3.40 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2014: Milow

Samstag, 27. Juni
17.10 Uhr: ORF III Spezial: Die Highlights vom Donauinselfest 2009 17.55 Uhr: ORF III Spezial: Die Highlights vom Donauinselfest 2010 18.40 Uhr: ORF III Spezial: Die Highlights vom Donauinselfest 2011 19.30 Uhr: ORF III Spezial: Alltagsgeschichte: Die Donauinsulaner 20.15 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Minisex
21.05 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Opus
22.30 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Natalie Imbruglia
23.55 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Anastacia (unsicher!)
1.20 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2010: Roger Hodgson 2.10 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2014: The Commodores 3.30 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2014: Macy Gray

Sonntag, 28. Juni
16.55 Uhr: ORF III Spezial: Hochsaison für Retter - Im Einsatz für das Leben
17.45 Uhr: ORF III Spezial: Wilde Reise mit Erich Pröll: Die Donauinsel - Eroberung einer Insel
18.35 Uhr: ORF III Spezial: Die Highlights vom Donauinselfest 2012 19.25 Uhr: ORF III Spezial: Die Highlights vom Donauinselfest 2013 20.15 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Tagtraeumer 20.55 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: The Makemakes 21.35 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Robin Schulz 22.35 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Sheppard
23.25 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Madcon
0.15 Uhr: ORF III Spezial: Live von der Donauinsel: Christina Stürmer 1.35 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2013: Wolfgang Ambros 2.40 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2013: Rainhard Fendrich 3.55 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2005: Georg Danzer 5.00 Uhr: ORF III Spezial: Von der Donauinsel 2005: Peter Cornelius

Donauinselfest online

Das ORF.at-Netzwerk informiert ausführlich über das Programm und das Geschehen rund um das Donauinselfest, ein Video-on-Demand-Schwerpunkt auf der ORF-TVthek stellt TV-Beiträge über den Event bereit. Der ORF TELETEXT berichtet in seinem Kultur- und Show-Magazin und präsentiert auf Seite 415 das Programm.

Schmäh, Rock 'n' Roll und a cappella: Das "Ö1 Kulturzelt" beim Wiener Donauinselfest

Kabarett, Pop- und Weltmusik bietet die "Ö1 Kulturinsel" zwischen Brigittenauer Brücke und Reichsbrücke von 26. bis 28. Juni. U. a. treten Lukas Resetarits, Christoph & Lollo, 5/8erl in Ehr'n, Andrea Händler, die Wiener Comedian Harmonists und DAWA auf. Für Kinder gibt es täglich von 13.00 bis 20.00 Uhr ein eigenes Programm. Ö1 überträgt täglich live von der Donauinsel: am Freitag, dem 26. Juni, ab 19.30 Uhr, am Samstag, dem 27. Juni, ab 19.05 Uhr und am Sonntag, dem 28. Juni, ab 18.15 Uhr. Nähere Informationen sind abrufbar unter http://oe1.ORF.at/donauinselfest.

Hitradio Ö3 präsentiert: Chartstürmer live on stage

Stars, Tausende Besucher und eine riesige Party! Das ist die Ö3-Bühne - die Hauptbühne am Donauinselfest 2015. Elf nationale und internationale Musikgrößen werden am Freitag, dem 26. Juni, und am Sonntag, dem 28. Juni, für beste Stimmung sorgen. Am Freitag eröffnet James Cottriall die Party auf der Ö3-Bühne. Gefolgt von einem der erfolgreichsten Musiker der deutschsprachigen Songwriter-Liga: Mark Forster. Danach werden The Common Linnets und Taio Cruz für begeistertes Mitsingen sorgen. Und den krönenden Abschluss am Freitag liefert Andreas Bourani. Am Sonntag geht es dann mit Tagtraeumer und The Makemakes weiter. Außerdem sorgt Robin Schulz für unvergessliche Momente bei den Tausenden Besuchern des Open-Air-Festivals. Die Australier Sheppard legen mit Superhits wie "Geronimo" nach und übergeben das Ö3-Mikrofon direkt an die Hip-Hop- und Reggae-Band Madcon. Und mit Christina Stürmer macht ein österreichischer Top-Act das Line-up komplett. Durch das Programm führen an beiden Tagen die Ö3-Moderatoren Elke Lichtenegger und Benny Hörtnagl, für den richtigen Sound sorgen die Ö3-DJs Marco Jägert und Tobi Rudig. Weitere Informationen gibt es online auf der Ö3-Homepage (http://oe3.ORF.at).

FM4 präsentiert Nazar, Wanda, Dunkelbunt u. a.

Spitzen-Line-up auf der FM4 Planet.tt-Bühne: am HipHop-Tag (Freitag, 26. Juni) treten u. a. Nazar und Skero auf, am Samstag, dem 27. Juni, spielen Thees Uhlmann sowie die Wiener Senkrechtstarter Wanda und am Sonntag, dem 28. Juni, geht das Donauinselfest fulminant mit Fritz Kalkbrenner, OK Kid und Dunkelbunt zu Ende. Radio FM4 überträgt am 26. Juni von 21.00 Uhr bis Mitternacht live vom HipHop-Tag mit Trishes und DJ Phekt und berichtet auch am Samstag und Sonntag quer durchs Programm vom Donauinselfest. Das Line-up der FM4-Planet.tt-Bühne fürs Donauinselfest im Detail ist abrufbar unter
http://fm4.ORF.at/stories/1759360/.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001