„Oscar der Wellnessbranche“ geht in den Seewinkel: St. Martins Therme & Lodge als „Bestes Thermenresort” prämiert

Wien/Frauenkirchen (OTS) - Er gilt als "Oscar" der Gesundheits- und Wellnessbranche, und ab sofort ist er im Seewinkel zuhause: bei der Verleihung des European Health & Spa Award 2015 konnte die burgenländische St. Martins Therme & Lodge, ein Resort der VAMED Vitality World, sich als Gewinner in der Kategorie "Bestes Thermenresort" (Best Thermal Resort) gegen nationale wie internationale Konkurrenten durchsetzen.

"Diese Auszeichnung ist ein Erfolg des gesamten Teams - darauf können wir alle sehr stolz sein. Jede einzelne Mitarbeiterin und jeder einzelne Mitarbeiter hat dazu beigetragen, dafür gilt dem gesamten Team mein ausgesprochener Dank", freut sich Klaus Hofmann, Geschäftsführer der St. Martins Therme & Lodge über die Prämierung des Resorts im burgenländischen Seewinkels als "Bestes Thermenresort" im Rahmen der European Health & Spa Awards. "Dass wir uns in dieser Kategorie auch international durchsetzen konnten zeigt, dass wir mit unserem Fokus auf ein ganzheitliches Wellnesserlebnis zwischen Abenteuer und Rückzug und im Einklang mit der Natur in die richtige Richtung gehen", erklärt Hofmann den Erfolg.

Die European Health & Spa Awards werden von der Agency for Health & Wellness in zehn Kategorien vergeben, vom "besten Day Spa" über die "besten Behandlungen" bis hin zur umfassenden Kategorie "bestes Thermenresort". Die einreichenden Betriebe werden dabei von einer unabhängigen Fachjury im Rahmen eines Mystery Checks auf Herz und Nieren geprüft. Ebenso werden Aspekte wie das Gesamtkonzept, der Webauftritt und die Positionierung am Markt und gegenüber dem Kunden evaluiert. Zusätzlich zu Titel und Platzierung werden die Betriebe je nach der erreichten Punktezahl auch mit ein bis vier "Brillanten" ausgezeichnet. "Auch hier kann sich die St. Martins Therme & Lodge über vier von vier möglichen Brillanten freuen", ergänzt Hofmann.

Nähere Informationen unter www.stmartins.at

Über die St. Martins Therme & Lodge

Die St. Martins Therme & Lodge, ein Resort der VAMED Vitality World, liegt direkt an einem hauseigenen acht Hektar großen Badesee im Nordburgenland, vor den Toren des Nationalparks Neusiedler See -Seewinkel und am Rande des Natura 2000 Schutzgebiets. Das exklusive Resort bietet die dritte anerkannte Heilquelle des Burgenlandes und ist Ausgangspunkt und Rückzugsort für Entdecker und Abenteurer zugleich. Restaurants, Bars und großzügige Seeterrassen laden ebenso zum Verweilen ein wie eine gut bestückte Vinothek mit über 200 Weinen und eine hochwertige regional inspirierte Kulinarik. Wesentlicher Bestandteil des einzigartigen Resorts ist die eigene Outdoor-Abteilung, deren St. Martins Ranger täglich exklusive Seewinkel Safaris in den Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel anbieten. Der Veranstaltungsbereich verfügt über acht Seminarräume mit modernster Technik.

VAMED Vitality World

Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke VAMED Vitality World betreibt die VAMED acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts, den AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg , die Therme Laa - Hotel und Spa, die St. Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn, das TAUERN SPA Zell am See-Kaprun, das la pura women´s health resort kamptal und mit dem Aquaworld Resort Budapest eines der größten Thermenresorts Ungarns. Mit 2,5 Millionen Gästen in Österreich jährlich in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts.

Rückfragen & Kontakt:

Zenker & Co Public Relations
Andreas Zenker, MSc, MBA
Tel.: 0664/ 244 32 42
Mail: info@zenkerundco.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001