KEBA prolongiert erfolgreiches Wachstum

Steigerung des Umsatzes durch Internationalisierung

Linz (OTS) - Gesamter Text auf
http://presseportal.reichlundpartner.com/KEBA
Weitere Fotos vom heutigen Pressegespräch und KEBA stehen auf
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6789 zur Verfügung

Die KEBA Gruppe mit Hauptsitz in Linz erzielte im vergangenen Geschäftsjahr (April 2014 - März 2015) einen Umsatz von 189,5 Mio. Euro. Das entspricht in diesem Jahr einem Umsatzwachstum von 4,4 % von genau 181,4 auf 189,5 Mio. Euro. Betrachtet auf die letzten 5 Jahre beträgt das durchschnittliche jährliche Wachstum 14,2 %. Die Exportquote erhöhte sich auf 86 %. In die EU (ohne Österreich) wurden rund 64% und nach Asien 15 % exportiert. Die Investitionen in die Forschung und Entwicklung stiegen von 29,9 Mio. Euro auf 32,3 Mio. Euro.

Aktuell beschäftigt KEBA weltweit rund 940 Mitarbeiter (ohne Joint Venture CBPM-KEBA). Hauptsitz der KEBA Gruppe ist Linz. In insgesamt 11 Ländern hat KEBA Niederlassungen: Deutschland, Niederlande, Rumänien, Türkei, Italien, der Tschechischen Republik, den USA, China, Südkorea, Taiwan und Japan.

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard Luftensteiner
Vorstandsvorsitzender
KEBA AG, 4041 Linz, Gewerbepark Urfahr,
Tel. +43 732/7090-25400
E-Mail: lu@keba.com

Katarina Weissengruber
Leitung Unternehmenskommunikation
KEBA AG, 4041 Linz, Gewerbepark Urfahr,
Tel. +43 732/7090-25440,
E-Mail: wgk@keba.com

Michael Obermeyr
Geschäftsführer
Reichl und Partner PR GmbH
4020 Linz, Harrachstraße 6,
Mobil: +43 (0) 664 2505817,
Tel: +43 (0) 732 666 222 - 0
E-mail: michael.obermeyr@reichlundpartner.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001