Hypo-U-Ausschuss: 19. Sitzung nur mit zwei Auskunftspersonen

Die Befragung von Klaus Bussfeld am 25. Juni 2015 fällt aufgrund eines schwerwiegenden familiären Grundes aus

Wien (PK) - Die 19. Sitzung des Hypo-U-Ausschusses am 25. Juni 2015 wird nur mit zwei Auskunftspersonen stattfinden. Die für 15.00 Uhr geplante Befragung des ehemaligen Hypo-Aufsichtsrates Klaus Bussfeld fällt aufgrund eines schwerwiegenden familiären Grundes seitens der Auskunftsperson aus. Die Auskunftspersonen Günther Pöschl (9.00 Uhr) und Dietmar Schwarzenbacher (12.00 Uhr) werden wie gehabt erwartet. (Schluss) wz

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001