AVISO: GRÜNE NÖ Fotoaktion und Pressegespräch - Do. 25.6.2015 um 07:30 Uhr

NÖ Schildbürgerstreich des Monats "gravierende Verschlechterungen für PendlerInnen von St. Andrä-Wördern"

St. Pölten (OTS) - Die Grünen Niederösterreich küren monatlich den NÖ Schildbürgerstreich.

Diesmal ist die Wahl auf die geplanten gravierende Verschlechterungen für PendlerInnen von St. Andrä-Wördern gefallen.

Facts: Derzeit wird die Park&Ride und Bike&Ride-Anlage für St. Andrä-Wördern und Nachbargemeinden mit einem Kostenaufwand von mehr als 700.000Euro ausgebaut, mit dem neuen ÖBB Fahrplan 2016 sollen aber REX Züge gestrichen und die Regionalzüge nicht mehr im Bahnhof St. Andrä-Wördern halten. Dies bedeutet eine massive Verschlechterung für die PendlerInnen in der Region. Viele Tagespendler werden angesichts eines geringeren Zugangebots, längerer Fahrzeiten und übervoller S-Bahnen wieder auf’s Auto umsteigen. Die im Bau befindliche Park&Ride-Anlage am Bahnhof Wördern wird damit zur teuren Fehlinvestition.

Die Grünen Niederösterreich, allen voran Klubobfrau Dr.in Helga Krismer und Verkehrssprecherin Amrita Enzinger laden daher zur Grünen Fotoaktion und Pressegespräch ein:

Termin: Donnerstag, 25.6.2015 um 07:30 Uhr

Treffpunkt: vorm Bahnhof St. Andrä Wördern, Hauptstraße 63, 3423 Wördern

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein und freuen uns auf Euer Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Pinnow
Stv. Pressesprecher
Grüner Landtagsklub Niederösterreich
Neue Herrengasse 1, Haus 1
3109 St. Pölten
Telefon: +43 (0)2742/9005 16702
Mobil: 0676/944 72 69
Fax: + 43 (0)2742/9005 16710
Email: michael.pinnow@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001