Mädchen auf Fahrrad stößt gegen plötzlich geöffnete Autotür – leicht verletzt

Wien (OTS) - Am 21.06.2015 fuhr gegen 10:55 Uhr ein 12-jähriges Mädchen in Begleitung ihres Bruders und einer Cousine mit dem Fahrrad in der Novaragasse (2. Bezirk). Kurz davor hatte eine 55-jährige Frau ihren PKW ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand eingeparkt und wollte aussteigen. Just in dem Moment, als sie die Fahrertür öffnete, fuhr das Mädchen beim Auto vorbei und prallte gegen die geöffnete Autotür. Die 12-Jährige kam zu Sturz, wurde jedoch nur leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004