WERKS:MUSIK³ - Ein akustischer Abend im Lafarge Zementwerk Mannerdorf

Im Rahmen des NÖ Viertelfestival spielten Heaven & Hell, Amerling und Polka Streng im Lafarge Zementwerk für 250 Zuhörer

Mannersdorf (OTS) - Heaven & Hell, Amerling und Polka-Streng, drei Musikbands aus Mannersdorf und Umgebung sorgten am Samstag, den 20. Juni 2015 im Lafarge Zementwerk in Mannersdorf für einen ausverkauften Abend. 250 Zuhörer wurden, ausgerüstet mit Schutzhelm, Schutzbrille und Warnweste, an drei verschiedene Orte im Zementwerk begleitet, wo jeweils ein Konzert stattfand. "Es hat uns gereizt, diese für Mannersdorf bezeichnende Institution zu bespielen und uns auf die besonderen Rahmenbedingungen, die das Zementwerk mit sich bringt, einzulassen", erklärt Mag. Susanne Hell, Projektleiterin und Veranstalterin von WERKS:MUSIK³, die Projekt-Idee. "Wir freuen uns, dass so viele Besucher die Chance genutzt haben, unser Zementwerk in Kombination mit den Konzerten aus einem ganz neuen Blickwinkel zu erleben", freut sich Dr. Joseph Kitzweger, Werksleiter vom Lafarge Zementwerk Mannersdorf über die gelungene Veranstaltung.

Pressefotos: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/6785

Rückfragen & Kontakt:

LAFARGE Zementwerke GmbH
Mag. Daniela Pedross
Tel.: +43/1/588 89-1218 │+43/664/524 99 02
daniela.pedross@lafarge.com
www.lafarge.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001