Aviso: Häupl und Ruck laden zu Benefiz-Fußballturnier

Wien (OTS/RK) - Kicken für die gute Sache. Am Samstag, 27. Juni laden Bürgermeister Michael Häupl und Wirtschaftskammer-Wien-Präsident Walter Ruck zum "Häu-Ruck" Benefiz-Fußballturnier am Platz der FK Austria Fußballakademie (10., Laaerberg Straße 143). Heute, Montag, haben die zwei Initiatoren das Programm des Turniers bei einem Medientermin im Wiener Rathaus vorgestellt. Mit dem Promi-Turnier beleben Häupl und Ruck eine alte Tradition: Über ein Jahrzehnt organisierte der Bürgermeister gemeinsam mit dem ehemaligen WKW-Präsidenten Walter Nettig das Turnier. Heuer bekommt es mit der Neuauflage eine neue Ausrichtung.

Jugend am Ball

Neben den Promi-Mannschaften wie der Auswahl von "Politik, Wirtschaft und Kultur & Medien" sind Teams der "Leitbetriebe Austria", das "Sportler Team der Österreichischen Sporthilfe" und das Team "REWE Group" dabei. Neu ist der Jugendwettbewerb bei dem die Mannschaft der "Lehrlinge aus Wiener Betriebe" gegen die "Lehrlinge der Fußballakademie des FK Austria Wien" antritt.

Bitte merken Sie vor:

Zeit: Samstag, 27. Juni 2015, 12.00 Uhr Ort: FK Austria Wien Fußballakademie (10., Laaerberg Straße 143)

Der Erlös geht an die Nachwuchsförderung des FK Austria Wien Fußballakademie. Der Eintritt zum Turnier ist frei. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008