Staatspreis Unternehmensqualität 2015: AMS zählt zu den besten Unternehmen Österreichs

Kostwein Holding Gmbh gewann Staatspreis, Kategoriesieger im Bereich Non-Profit wurde die Fachhochschule Campus Wien

Wien (OTS) - Das Arbeitsmarktservice (AMS) wurde gestern, Donnerstag, im Rahmen der Verleihung zum österreichischen Staatspreises für Unternehmensqualität als eines der besten Unternehmen Österreichs ausgezeichnet. Der vom Wirtschaftsministerium in Kooperation mit der Austrian Foundation for Quality Management (AFQM) jährlich an Österreichs beste Unternehmen vergebene Staatspreis ist die nationale Anerkennung von ganzheitlichen Spitzenleistungen. "Alle neun Landesgeschäftsstellen des AMS haben am Assessment zum Staatspreis teilgenommen. Mit 600 bis 650 Punkten hat das AMS den Status "Recognised for Excellence 5 star" und damit ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Das AMS Oberösterreich wurde als beste Landesorganisation sogar als Finalist nominiert. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und danken allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Österreich für ihre hervorragende Arbeit, die diese Erfolge erst möglich gemacht hat", betonte der Vorstand des Arbeitsmarktservice Österreich, Herbert Buchinger und Johannes Kopf, anlässlich der Preisverleihung.

Für die Juryentscheidung war maßgeblich, dass das Arbeitsmarktservice enge rechtliche Rahmenbedingungen mit hoher Kundenorientierung verbindet und das Kundenfeedback gezielt zur Weiterentwicklung nutzt. Als vorbildlich hervorgehoben wurde die konsequente Orientierung des AMS auf die Zielgruppen der am Arbeitsmarkt Benachteiligten und auf die Themen "Integration und Diversity". Sehr positiv bewertet wurde der präzise Planungs- und Steuerungsprozess des AMS sowie das durchgängige und engmaschige Controlling der operativen Leistungen. Die Förderung von Innovationen wie beispielsweise Wissensmanagement oder Good-Practice-Transfer sowie die Kooperation mit den europäischen Arbeitsmarktverwaltungen und die aktive Teilnahme am EURES-Programm werden für den systematischen Erfahrungsaustausch mit anderen europäischen Arbeitsmarktservice genutzt. Das AMS sei eine lernorientierte Organisation und eine der besten Arbeitsmarktverwaltungen Europas, so die Jury.

Das Unternehmen Kostwein Holding GmbH gewann den Staatspreis, Kategoriesieger im Bereich Non-Profit wurde die Fachhochschule Campus Wien. Der Staatspreis Unternehmensqualität ist branchenübergreifend und steht Unternehmen jeder Größe offen. Diese müssen sich einem umfangreichen Assessment-Prozess mit anschließendem Auswahlverfahren unterziehen. Dabei wird die Unternehmensqualität anhand der Prinzipien des "EFQM Excellence"-Modells identifiziert, zugleich werden Stärken und Verbesserungspotenziale bewertet. Unternehmen müssen dabei nachweisen, dass über mehrere Jahre hinweg ein wesentlicher Beitrag zur Erfüllung der Ansprüche aller Interessensgruppen - Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten, Aktionären und Gesellschaft - geleistet wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeitsmarktservice (AMS) Österreich, Bundesgeschäftsstelle
Dr. Beate Sprenger
+43 1 33178-522, 0664-4415148, Fax: (01)33178-151
beate.sprenger@ams.at
http://www.ams.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMS0001