Wien-Landstraße: Zwei Männer nach Autoeinbruch festgenommen

Wien (OTS) - Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität wurden gestern um 12.40 Uhr in der Schützengasse auf zwei Männer aufmerksam, die mittels Schlossstich einen fremden Pkw aufbrachen. Die Tatverdächtigen (22 und 21 Jahre alt) stiegen in ein Taxi und flüchteten. Am Rennweg konnte das Taxi angehalten werden und die Polizisten nahmen die mutmaßlichen Einbrecher fest. Bei ihnen wurde Einbruchswerkzeug und Diebesgut aufgefunden und sichergestellt. Beide Männer befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004