Einladung zum Pressegespräch "Österreich am Weg zum Gründerland Nr. 1 in Europa"

Klagenfurt (OTS) - Sehr geehrte Redaktion,

ein "Herzensanliegen" sind für Staatssekretär Dr. Harald Mahrer die Gründerinnen und Gründer in Österreich. Denn mehr kreative und kühne Ideen, von neuen Unternehmen in innovative Produkte und Dienstleistungen transformiert, bedeuten neue Arbeitsplätze und mehr Wachstum. Die neue österreichische Gründerland-Strategie will mit 40 konkreten Maßnahmen in fünf Handlungsfeldern gemeinsam mit allen neun Bundesländern eine neue Gründerzeit anbrechen lassen.

Über die Details informieren wir Sie bei einem PRESSEGESPRÄCH zum Thema

Österreich am Weg zum Gründerland Nr. 1 in Europa

am Freitag, 19. Juni 2015, um 12.00 Uhr in der Orangerie der Wirtschaftskammer Kärnten, Europaplatz 1, Klagenfurt am Wörthersee.

Ihre Gesprächspartner sind

Dr. Harald Mahrer, Staatssekretär
DI Christian Benger, Wirtschaftslandesrat
Jürgen Mandl, MBA, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Kärnten
Öffentlichkeitsarbeit
05/90 90 4-660
oeffentlichkeitsarbeit@wkk.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WKK0001