Floridsdorf: Junge Pianisten spielen klassische Werke

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Floridsdorf (21., Prager Straße 33, "Mautner Schlössl") gastieren am Donnerstag, 18. Juni, beachtenswerte Nachwuchsmusiker. Studierende der Klavier-Klasse von Karl Barth an der "Konservatorium Wien Privatuniversität" beeindrucken das Publikum ab 19.00 Uhr mit Werken aus Klassik und Romantik. Der Zutritt zum Konzert der jungen Pianisten ist gratis. "Spenden sind aber immer willkommen", sagt der auf das Wohl der Talente achtende Karl Barth. Nähere Auskünfte zu dem Abend und anderen kulturellen Angeboten im "Mautner Schlössl" bekommen Interessierte unter der Rufnummer 0664/55 66 973 oder via E-Mail: bm1210@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Karl Barth:
www.karl-barth.at
Konservatorium Wien Privatuniversität:
www.konservatorium-wien.ac.at
Bezirksmuseum Floridsdorf:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004