Favoriten: „Slap Back“-Konzert im Böhmischen Prater

Wien (OTS/rk) - Mitreißenden Rock’n Roll aus den 50er- und 60er-Jahren spielt das Ensemble "Slap Back" am Freitag, 19. Juni, im Böhmischen Prater. Der Auftritt der ambitionierten Kapelle beginnt um 19.30 Uhr. Das Programm erstreckt sich vom Rock’n Roll der Nachkriegszeit bis zu Liedern mit "Rock- und Swing-Feeling" sowie Surf- und Musical-Stücken. Ausgerichtet wird das Konzert durch den "Kulturverband Böhmischer Prater". Der Eintritt ist kostenlos. Im Sommer 2011 wurde das Band-Projekt "Slap Back" in Angriff genommen. Seither spielen die Freunde auf verschiedensten Bühnen, etwa bei der Benefizveranstaltung "Harley Davidson-Charity 2013". Mehr Informationen zum Konzert im Böhmischen Prater im Lokal "Music Oase" (10., Laaer Wald 30 c) und Reservierungen: Telefon 0676/720 94 11. Zuschriften an die Organisatoren via E-Mail: office@zuroase.at.

Allgemeine Informationen:
Kapelle "Slap Back":
www.slapback.at
Kulturverband Böhmischer Prater:
www.tivoliwien.at
www.tivoli.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003