Produktrückruf von Früchtemischung „Erdbeeren Tiefgefroren“

Hofer und sein Lieferant Frost Import GmbH rufen das Produkt „Sweet Valley Erdbeeren Tiefgefroren“ aufgrund von Noroviren zurück

Sattledt (OTS) - In einer Probe des Produktes "Erdbeeren Tiefgefroren" der Hofer-Eigenmarke "Sweet Valley" wurden Noroviren nachgewiesen. Aus diesem Grund veranlassen der Lieferant, die Frost Import GmbH, und die Hofer KG im Sinne des vorsorglichen Verbraucherschutzes einen Rückruf des Produkts. Der Verkauf des Produktes wurde sofort gestoppt.

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann in allen Hofer-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Sie selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Für Rückfragen hat der Hersteller eine Hotline eingerichtet, die unter folgender Telefonnummer täglich von 8 bis 16 Uhr erreichbar ist: +49 345 5266412.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Hersteller verursacht worden ist.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Grünberger – Rosam Change Communications
Tel.: 01/90 42 142-225
E-Mail: silvia.gruenberger@rosam.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOF0001